Jump to content

CX Heckspoiler Befestigung


ACCM Creeeter
 Share

Recommended Posts

ACCM Creeeter

Hallo CX-ler !

Habe an meinem CX TRD2 an der (rostfreien !!!) Heckklappe keinen Spoiler und auch keine Plastikunterkante (so vom Vorbesitzer übernommen).

Nun, über Geschmack läßt sich bekanntlich vorzüglich streiten - ich für meinen Teil möchte den Wagen - schön oder nicht - im Originalzustand haben und da ich Spoiler und Plastikleiste besitze suche ich nun nach einer Befestigungsmöglichkeit für die Teile und muß kleinlaut gestehen, dass ich KEINERLEI Ahnung habe, wie die Sachen original befestigt waren und ob man

auch reversibel befestigen kann, also so, dass man die Teile bei Bedarf wieder problemlos demontieren kann. Für Tips und Tricks zu diesem Thema meinen herzlichen Dank vorab.

Gruß

ACCM Creeeter

Link to comment
Share on other sites

ACCM Rolf Stucki

Hallo CX-Fahrer,

stelle Dir einmal Nägel vor, die einen Durchmesser von ca. 2 mm und einen flachen Kopf von ca. 5mm haben.

Dann stelle Dir vor, diese Nägel sind in das Karosserieblech geschlagen, so dass sie nur ca. 4 mm herausragen. So sieht die Befestigung aus. Es sind aufs Blech geschweisste Haltepunkte für Plastikhalterungen.

Der Spoiler wird vorne in 5 Halterungen geschoben, die von jeweils 2 "Nägeln" gehalten werden.

An der hinteren Kante sind auch 5 Plastikhalter, die auch so befestigt sind. Hier wird der Spoiler mit 5 Blechschrauben befestigt.

Die untere Plastikleiste ist ähnlich montiert.

Die Plastikhalter lassen sich natürlich auch anschrauben, ohne Bohrlöcher geht's wohl nicht.

Ein Citroen bewegt Sie nicht.

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr zwei!

Ich mach das gerade auch an einem Ersatzdeckel nach der Vollackierung.

Es gibt Nieten fuer 2.5 mm Loecher. Die haben einen laenglichen Pilzkopf.

Habe mit einer Pappe den Abdruch der Nietenpositionen genommen und dann

angebohrt, demnaechst kommen die Nieten rein, dann ein paar Lacktupfer, und dann muesste es klappen.

Die Nieten waren nicht ganz einfach zu bekommen, aber jetzt hab ich ne Quelle. Wenn Du welche brauchst, sag s mir.

Gruss Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...