Jump to content

Einbau E-Sitze in XM Y4


Schmittmann

Recommended Posts

Schmittmann

Hallo,

ich wollte demnächst E-Sitze in meinen Y4 Bj. 97 einbauen. Hat das schon mal jemand gemacht? Mich interessiert, ob da am Kabelbaum schon was für die Sitzverstellung und -heizung vorgesehen ist, oder ob ich Kabel und Stecker "basteln" darf?

Falls gebastelt werden muss: hat noch irgendwer einen Kabelbaum aus einem Schlachtfahrzeug mit den entsprechenden Steckern und evtl. noch Schalter für die Sitzheizung in seinem Fundus??????

Mit hoffnungsvollen Grüßen

Tom

Link to comment
Share on other sites

Es muss wohl der komplette Kabelbaum getauscht werden (fängt unter dem Ascher an und geht bis zu den Türen hinten). Soweit meine Information, gemacht habe ich es noch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Schmittmann

Beim Y3 sind die Schalter der hinteren Sitzheizungen in den Türen, beim Y4 in der Mittelkonsole. Es wird doch "lediglich" Saft zu den Sitzen gelegt, geschaltet wird a) an den Sitzen selber und B) in der Konsole. D.h., es werden beim Y4 keine Kabel in den hinteren Türen, sondern nur in der Konsole benötigt, oder?

Ich brauche nur die passenden Stecker, das Anpassen an den Kabelbaum sollte ich irgendwie hinkriegen ;-))

Gruß

Tom

Link to comment
Share on other sites

Moin,

bei den Y4 Sitzen in elektrischer Ausführung hast du nen Stecker mit ca. 18 Kontakten. Frag mich nicht wofür die alle zuständig sind. Da muss ich erstmal in den Schaltplänen nachschauen. Bei meinem Y4 musste ich den Innenkabelbaum komplett tauschen (hab dabei auch gleich hintere EFH nachgerüstet). Wenn du nen Kabelbaum für den Innenraum tauschen willst, dann schaue das du einen fürs gleiche Modell und fürs gleiche Baujahr bekommst. Je nach Motorisierung und Baujahr unterscheiden sich die Kabelbäume in der Steckerbelegung (Stecker für die Sitze und die Konnektoren für die Türen) und in der Steckerfarbe und Passung. Hier mal nen Beispiel... Ich hab nen 97er Y4 2.1 TD, hab nen Kabelbaum aus nem 95er Y4 drin und auch Ledersitze aus nem 95er Y4. Die Konnektoren für die hinteren Türen passten von der Belegung her nicht zu den 97er Türkabelbäumen. Türkabelbäume hab ich aber auch aus nem 95er mit hinteren EFH nachgerüstet. Zu den Steckern für die Sitze, mein 97er hatte Braune Stecker am Kabelbaum (ohne volle Belegung), die 95er Sitze haben schwarze Stecker an den Sitzen. Umbauen kann man zwar alles, es ist aber sehr aufwendig selbst mit den originalen Schaltplänen die Verkabelung wieder so hinzubekommen das alles passt.

LG Christian

Link to comment
Share on other sites

Schmittmann

Hallo Christian,

an meinen jetztigen Sitzen (Bj. 97) sind auch braune, grosse, nur teilweise belegte Stecker. Die Sitze werden zwar mechanisch verstellt, aber es gibt da diese Geschichte mit dem "Sie sind nicht angeschnallt..."

The question is (nein, nicht what is the question): kann man die vorhandenen Stecker verwenden bzw. verändern? Hintere Fensterheber sind bei mir Serie, die Türgeschichte fällt also flach.

Wäre toll, wenn du von dieser Geschichte einen Schaltplan oder ein paar Fotos hättest??? Mir gehts jetzt primär um die Sitzverstellung (war früher nur + und Masse), die Sitzheizung ist mir bei den momentanen Temperaturen nicht ganz so wichtig.

Greetings

Tom

Link to comment
Share on other sites

Moin Tom,

klar könnte man diese Stecker weiterverwenden. Du müsstest dir nur Sitze suchen die auch den braunen Stecker haben. Schaltpläne habe ich alle vom Y4 da, aber nur in Papierform. Du wohnst doch in Düsseldorf, da könntest du auch mal in Recklinghausen vorbeikommen wenn du passende Sitze hast. Dann können wir die zusammen umbauen ;-))

LG Christian

Link to comment
Share on other sites

Die el. Sitzverstellung erfordert von der Stromversorgungsseite her einen stärkeren Kabelquerschnitt, 2,5 mm2 sollten es schon sein, da die E-Motoren (besonders an den Endpunkten - Rutschkupplung) bis zu 20 Ampere ziehen. Und zwar pro E-Motor - nicht alle zusammen (!).

Daher entweder Kabel vom Motorraum her ziehen und mit 15 Amp.(genügt kurzfristig) absichern oder über ein Spiralkabel (idealerweise schwarzes Silikonkabel) zum Verstellen am Zigarettenanzünder anstecken, was, wenn der Wagen sowieso immer von ein und derselben Person gefahren wird und faktisch nie verstellt wird, die einfachste Variante ist.

Link to comment
Share on other sites

Schmittmann

@Hannes: Dicke Kabel mit dem Querschnitt sollte es in der Mittelkonsole geben - gabs jedenfalls beim Y3 noch - da habe ich damals ohne Probleme Saft abgezapft. Waren aber auch nur jeweils 2 Drähte für die Sitzverstellung ohne Heizung.

@Christian: Danke für das Angebot. Wenn ich die Sitze habe und nicht weiterkomme, würde ich gerne drauf zurückkommen. In the meantime... könntest du evtl. mal nachschauen, an welchen Pin die Stromversorgung für die Verstellung an den Sitzen kommt? Sind meines Wissens aus einem 95er.

Merci vielmals

Tom

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...