Jump to content

Klimaanlage will nicht mehr


 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich hab einen 93' XM Y3 Break (2 Liter), gebaut im Februar und bei dem Teil will die Klimaanlage (keine K.- Automatik aber die mit dem Temp.- drehknopf) nicht mehr so recht.

Die Magnetkupplung funktioniert (Druckschalter überbrückt- das mit den beiden gelben Kablen zusammentüdeln), dann Motor gestartet und der Kompressor lief brav mit.

Der Trockner hat 2 Sichtfenster: eins für den Füllstand (ich sehe selbst wenn der Kompressor läuft nichts) und eins für ??? (keine Ahnung- ich vermute es zeigt den Feuchtegehalt des Kühlmittels an, bei mir ist da was "grünliches" zu sehen)

Also, ich gehe dann mal davon aus das dem lieben Teil etwas Kühlmittel (ist wahrscheinlich R 12) fehlt. R 12 darf nicht mehr in Deutschland befüllt werden und eine Umrüstung auf R 134a ist mir zu teuer. Hier in Karlsruhe gibts ein Boschdienst der mir für ca. 159,- Euros den Ersatzstoff R 413a OHNE neuen Trockner einfüllen würde.

Kennt Ihr dafür einen günstigeren Laden im Umkreis Karlsruhe ???

Oder kann man in Frankreich noch R 12-befüllt werden ???

Gruß & nichtdemHitztodnahend, XMSeppel

Link to comment
Share on other sites

Martin Stahl

Bevor Du nach Frankreich fährst und der Umwelt schadest, kannst Du auch in die

Nähe von Stuttgart fahren. Dort gibt es einen sehr freundlichen Klimaexperten, der

Dir R413a für ca. 50,- einfüllt.

Bei Bedarf suche ich die Telefonnummer und genaue Adresse raus.

Bye

Martin

Link to comment
Share on other sites

Super,

Martin kannst Du mir bitte die Adresse & Tel. nummer für den Stuttgarter Klimaexperten geben ???

Gruß + Dank, derbaldgekühlte XMSeppel

Link to comment
Share on other sites

Martin Stahl

Hallo XMSeppel,

die Adresse ist:

El-Mohr

Boschstr. 17

71404 Korb

Telefon: (07151) 33041

Korb ist ca. 20km östlich von Stuttgart.

Ich hatte dort letztes Jahr meinen CX Prestige mit R413a neu befüllen lassen.

Der Herr El-Mohr ist aber nicht immer da (über den Winter ist er immer zuhause

in Ägypten). Am besten kurz vorher mal anrufen.

Viele Grüße!

Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

diese Füllung hat leider nur 3 Tage gehalten... (mist)

Eine andere Werkstatt hat rausgefunden das der Kondensator undicht (Drucktest mit Stickstoff) ist.

Nützt so eine Art "Klimaanlagendicht" oder sollte man dies sein lassen und gleich einen neuen Kondensator einbauen (sicherlich sau teuer)???

Und wo kann ich einen neuen Kondensator günstig bekommen???

Und wie aufwändig ist der Einbau in den XM2.0i Break (Schalter)???

Gruß und sehnsüchtigaufantwortenwartend, XMSeppel

Link to comment
Share on other sites

Hab gerade das gleiche Problem beim Xantia, Füllung nach 2 Wochen wieder hopps: dito, Kondensator. Bei Cit kostet alleine das Teil weit über 500 Euro, der Bosch Dienst schlägt ein Teil von Hella vor, Einbau (Stoßstange muß ab) incl. neuem Trockner (soll nötig sein) und Neufüllung bei kulanter Berechnung der "such-den-fehler-zeit" soll mich 600 bis 700 kosten *seufz

Umrüsten des CX auf 134a hat beim gleichen Betrieb ca 350 Euro gekostet (und hält seit einem Jahr *toitoitoi)

Wenn Du eh Geld ausgibst, dann vielleicht gleich umrüsten? Kann ja kaum teurer sein ...

Gruß, Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...