Jump to content

C5 Crystal Kombi 2.0 Anomalie Abgasanlage


holgerbroszat
 Share

Recommended Posts

holgerbroszat

Hallo,

ich fahre seit drei wochen einen C5 Crystal Kombi 2.0 und war schon dreimal in der Werkstatt wegen der auftretenden Fehlermeldung Anomalie Abgasreinigung. Gestern hatte die Werkstatt den ganzen Tag Zeit zum basteln gehabt. Ich hole das Auto ab, fahre ein paar Kilometer und wieder die gleiche Fehlermeldung. Bin am verzweifeln :-( die Werkstatt sicher auch ??? Hat jemand Erfahrung mit der Behebung dieser Fehlermeldung?? Danke für schnelle Antworten.

Gruß Holger

Link to comment
Share on other sites

Hallo, der zweite mit dem Problem. Meiner ging nach 23000 km zurück!

Bei meinem war es so das bei Fahrten in Frankreich, und nur in Frankreich, immer wieder ein Zylinder ausfiel, daraufhin dann Service Lampe und Anomalie Katalyst im Display erschien. Nach zwei versauten Urlauben, Tausch BSI, x-maligem Tausch der Zündspulen/kerzen und x-maligem Aufspielen der neuesten Software ging er dann irreperabel nach 8 Monaten zurück. Schau einfach mal mit der Suchfunktion im Futer Corner nach Beiträgen zum Thema C5. Da steht eine Menge drin...

Eine Weiterfahrt war allerdings bei mir immer nach einem Neustart des Systems auf 4 Zylindern möglich.

Ich wünsche dir wirklich das sie es finden. Wenn nicht, dann Wandlung. Ich fahre jetzt seit gut 10000 KM wieder Xantia. Auch wenn er lauter ist; er kommt problemlos an...

Link to comment
Share on other sites

holgerbroszat

Hallo Klaus,

Danke erst mal für die Antwort, die ja nicht gerade aufmunternd ist, aber dafür wohl realistisch. Ich werde meine Werkstatt mal darüber informieren.

Gruß Holger

Link to comment
Share on other sites

Also, wenn ich das richtig sehe, dann handelt es sich doch bei Holgers C5 lediglich um eine Fehlermeldung ohne realen Hintergrund und bei dem Ex-C5 von Klaus um einen realen Fehler, der eben auch angezeigt worden ist.

Fehlermeldungen ohne wirklichen Fehler sind aber beim C5 leider normal. Meiner (2,0HDi) meldet mir immer mal wieder eine Airbaganomalie, und auch Anderes ist schon Anlass für eine Meldung gewesen; ich hab aber schon wieder vergessen, was das alles war, weil's länger her ist.

Umgekehrt ist die Sache schon unangenehmer: Mein Auto startet gelegentlich auf einem oder zwei Zylindern, und nach einem Neustart läuft er dann problemlos. Weder die Bord-PC-Anzeige noch der Fehlerspeicher zeigen dann einen Fehler.

Unsere C5, die unbekannten Wesen. Man muss sie einfach lieb haben.

Gruß, Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holger.

Was ist es denn für ein 2.0??? Ein Benziner oder ein HDI?

Es gibt somit verschiedene Fehlerquellen.... Beim Benziner Zündspulen, Abgassonden, Einspritzventile usw. und beim Diesel Partikelfiltersystem, Injektoren usw.

Es gibt natürlich manchmal Fehler bzw. Fehlermeldungen die nicht gespeichert werden von den Steuergeräten. Wenn dann in der Werkstatt der Fehler nicht reproduzierbar ist, dann haben es die Mechaniker verdammt schwer was zu finden. Meistens werden dann alle Parameter auf ihre Richtigkeit überprüft.

Deine Werkstatt sollte vielleicht wenn gar nichts zu finden ist mit Citroen Deutschland in Kontakt treten. Am Ende wissen die schon mehr darüber.

MFG Xantia Kay

OLYMPIA 2012 IN LEIPZIG - SPIELE MIT UNS

Link to comment
Share on other sites

holgerbroszat

Hallo,

erst mal danke für die Antworten. Ich habe einen Benziner 2.0 und es ist so, dass die Werkstatt meint, es sei nichts an der Abgasanlage oder sonstwo defekt, sondern die Software "spinnt" und meldet einfach nur so diesen Fehler. Ihr meint also ich solle die positiven Seiten des C5 genießen und über diese kleine Schlappe hinweg sehen. Ist vielleicht auch besser so. Denn ansonsten konnte ich bis jetzt (toi toi toi - klopfe auf Holz) nichts von den anderen genannten Mängeln feststellen. Ich werde mal mit der Werkstatt über diesen netten thread reden. Manchmal sind die Mitarbeiter, und das ist nicht böse gemeint, einfach ein wenig betriebsblind.

Bis dann erst mal.

Gruß Holger

Link to comment
Share on other sites

Natürlich kann man diese Fehlermeldungen ignorieren. Aber was ist wenn dann wirklich ein Fehler vorhanden ist und man ihn nicht ernst nimmt. Vorallem wenn dann die Garantiezeit vorbei ist und dadurch ein großer Schaden entsteht ist es bestimmt sehr, sehr ärgerlich.

Meiner Meinung sollten solche Probleme in der Garantiezeit unbedingt behoben werden. Und wenn die Werkstatt nichts findet (die Armen Kerle sind schließlich auch keine Software bzw. IT-Experten) kann man ja dann eine Wandlung ins Auge fassen.

Allerdings sollte bevor man dies macht wirklich mit Citroen Deutschland Kontakt aufgenommen werden damit dieses Problem vielleicht doch noch gelöst wird.

MFG Xantia Kay

OLYMPIA 2012 IN LEIPZIG - SPIELE MIT UNS

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich wegen jeder Fehlermeldung in die Werkstatt fahren würde, dann wäre ich da Dauergast, und dazu fehlt mir die Zeit. Ich habe so schon unglaublich viele Zwischentermine dort gehabt, übrigens längst nicht nur wegen elektronischer Probleme; die Mechanik ist bei meinem an einem Dienstag hergestellten Montagsauto auch anfällig. Ich hab ne ganze Menge auf den Termin der 40000-er-Inspektion verschoben, und jetzt mache ich das gerade wieder mit der anstehenden 60000-er-Inspektion. Na ja, noch ca. 100000km oder drei Jahre, und dann hab ich das Auto überstanden. Man gönnt sich ja sonst nix.

Gruß, Martin

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
holgerbroszat

So nun ist der Mangel beseitigt, seit über 500 km fahre ich nun ohne diese Meldung zu bekommen. Die Werkstatt hat die Sonden am KAT gewechselt und weg wars. Danke an alle, die mir helfen wollten.

Holger

Link to comment
Share on other sites

hallo allerseits..daß die 2 liter benziner manchmal auf 3 zylindern laufen und/oder abgasanomalie melden kommt wohl öfter vor....

es liegt meistens an den hydrostößeln.... die haben wohl zum teil einen defekt...

werden die stößel gegen welche der neueren bauart getauscht ist das orb nicht mehr vorhanden...

gruß marc

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...