Jump to content

Xantia V6 Break - Traum erfüllt


ACCM Lars Friedrich
 Share

Recommended Posts

ACCM Lars Friedrich

Habe mir meinen Traum X2 V6 Break erfüllt, bin begeistert, das ist schon

was anderes als mein BX Gti (ohne diesen abwerten zu wollen, war auch mit

14 Jahren und 277.000 km noch gut in Schuss, aber es hat halt mal wieder

"gejuckt").

Verbrauch liegt ca. 1,5 ltr. höher auf 100 km als der BX (so ca. 9,8), allerdings

kaum Stadt.

Jetzt besorge ich mir noch den Club-Aufkleber und genieße das Fahren.

Besonderen Dank nochmal für die Entscheidungshilfen im Thread "Xantia V6 oder Turbo C.T."

Gruß aus dem Norden,

Lars

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Hallo Lars, Glückwunsch!

Bin seit gestern gerade nach einer 850 km-Etappe (350 km durch Polen, also "Landstrasse", Rest deutsche BAB) mit meinem V6 zurück in der Heimat. Das Reisen mit dem V6 macht schon Spass, weil es rel. stressfrei abläuft.

Am meisten hat mich sein Verbrauch (die polnische Strecke) gefreut, 9,1 Liter bei wirklich sehr sehr zügigen Tempi. Mein alter 2.0i hätte nur unwesentlich weniger verbraucht bei weinger Fahrspass. Und langsam fängt meine Frau ihn an zu mögen... :-))

Bon route,

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Kleiner Nachtrag:

lustig war auch, als der Passat W8 hinter mir auf der Autobahn auftauchte. Ich im 3 Personen + 18kg-Hund + soviel Gepäck, wie noch hereinging besetzten Xantia (ohne V6-Schriftzug, ist mir abgefallen... ;-) ), er leer unterwegs... Klar zog er an mir irgendwann vorbei, aber langsamer, als vermutet. War mir eine Freude! :-)))

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Jaja, sorry,

werde lieber wieder von teuren Reparaturen berichten, ok? :-)))

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

Christoph Kramis

Hi Lars

Gratuliere für diesen Entscheid. Das Fahrzeug ist ja gemessen am Fahrspass wirklich äusserst wirtschftlich. Ich glaube, dass du sehr lange daran Freude haben wirst. Schade, dass es den Activa nicht als Kombi gibt, sonst hätte ich ihn als Kombi. Doch meine Technikgeilheit erlaubt mir natürlich diesen Komfort nicht... . Aber Kompromisse muss man halt immer eingehen.

@Robert: In der Kurve wärst vermutlich du wieder an ihm vorbeigezogen :-)) Zudem säuft der W8 auch 13l, selbst wenn er unbeladen ist...,

Ob der W8 auch so gut klingt wie unsere Xantias?

... wzbw

Gruss, Christoph

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
Christoph Kramis postete

Schade, dass es den Activa nicht als Kombi gibt, sonst hätte ich ihn als Kombi

Ja, gestern war auch wieder einer dieser Tage mit solchen Dia- und auch Monologen wie "Geht die Tasche nicht noch hierhin??" oder "Lass' uns mal den Koffer drehen, dann passt der Sack mit dem Hundefutter noch!" Uah, wie ich das liebe... mit dem Break wäre das kein so grosses Problem, aber je grösser die Gläser, desto mehr wird auch getrunken, gell?

In der Kurve wärst vermutlich du wieder an ihm vorbeigezogen

Maybe, aber ich durfte die Geschwindigkeit nur für wenige Minuten halten, meine bessere Hälfte war etwas "müde", und ich aus diesem Alter auch schon etwas 'raus... ;-)

Zudem säuft der W8 auch 13l, selbst wenn er unbeladen ist...,

Ob der W8 auch so gut klingt wie unsere Xantias?

... wzbw

Habe meinen Verbrauch für das Teilstück Frankfurt/Oder nach Bremen noch nicht gemessen, aber gleich hole ich es nach. Tippe aber auf 11 Liter, mal sehen. Bin lange 180 km/h Dauertempo gefahren.

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Habe meinen Verbrauch für das Teilstück Frankfurt/Oder nach Bremen noch nicht gemessen, aber gleich hole ich es nach. Tippe aber auf 11 Liter, mal sehen. Bin lange 180 km/h Dauertempo gefahren.

Ich glaube dann braucht mein Activa HDi doch mal über 7 Liter! Danke, bin wieder was V6 geheilt... ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hi Lars,

Gratulation zu Deiner Entscheidung. Ich habe den Schritt vor nunmehr 3 Jahren gemacht. Damals hatte ich einen X2 1.8i 16V Break. War ein super Auto, nur der Fahrspaß blieb etwas auf der Strecke (vor allem voll beladen mit Kind und Kegel). Dann habe ich IHN gesehen: nagelneu, dunkelgrün und mit Automatik. Mittlerweile habe ich den Xantia gegen einen C5 (natürlich auch V6) getauscht.

PS Ich habe meinen X2 V6 Break mit ziemlich konstant 11 l / 100 km gefahren. Das ist aus meiner Sicht für ein echtes "3 Liter Auto" mit Automatik und meiner eher sportlichen Fahrweise ein guter Wert.

Gruß, Sven

C5 V6 Break Automatik

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

und ich aus diesem Alter auch schon etwas 'raus... ;-)

Welches Alter ist denn das? Vielleicht kann ich ja auch noch hoffen.

Ich habe meinen X2 V6 Break mit ziemlich konstant 11 l / 100

wie schafft ihr das nur, ich bin nicht unter 14 gekommen.

Link to comment
Share on other sites

Glueckwunsch Lars, auch von mir.

Willkommen in dem erlesenen Club der V6 Fahrer ;-)

Mal sehen ob ich am WE wieder mal das Vergnuegen haben werde

an so einem X 1.8-2.0 oder HDI vorbeizugleiten. Nat. mit einem freundlichen

Laecheln....*stichel*

Viel Spass mit deinem V6 wuenscht...

Alex

Link to comment
Share on other sites

@Xantiaheinz:

Ich habe meinen X2 V6 Break mit ziemlich konstant 11 l / 100

wie schafft ihr das nur, ich bin nicht unter 14 gekommen.

Ich wohne auf dem Land und fahr relativ viel Landstraße, das bring den Verbrauch wieder runter. In meiner Statistik finden sich auch Einträge mit 15l/100km bei zwei oder drei Tankfüllungen hintereinander (Hannover - Berlin und zurück unter 2 Stunden als man auf der A2 in Niedersachsen noch tieffliegen durfte). Ansonsten: Frau und Kind mitnehmen und schon fährt man automatisch langsamer und mit weniger Sprit.

Nebenbei achte ich normalerweise nicht auf den Verbrauch. Ein 3-Liter V6 hat nichts mit Vernunft sondern mit Fahrspaß zu tun.

Gruß, Sven

C5 V6 Break Automatik

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer
skoske postete

Ein 3-Liter V6 hat nichts mit Vernunft sondern mit Fahrspaß zu tun.

Gruß, Sven

C5 V6 Break Automatik

Noch eine Nummer heftiger gefällig? Mein XM braucht bei gemischter Fahrweise Stadt/BAB (keine Landstraßen) bis jetzt auf den ersten 1.500 km satte 14 Liter!

Ich kann Euch sagen: Die Tankwarte grinsen! Bei meinem BX-Diesel war es ein Erlebnis, erstmals für 100,- DM getankt zu haben (wegen des 66 l-Tanks) beim XM habe ich jetzt zwei mal für je 100,- Euro getankt! - 88 Liter, natürlich bei geringerer Reichweite! (Ob die 4 Ketten in dem alten Motor wirklich so viel Sprit fressen?? :-)))

Aber geil ist´s schon, das Fahren...

>> Grüße, Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
Xantiaheinz postete

und ich aus diesem Alter auch schon etwas 'raus... ;-)

Welches Alter ist denn das? Vielleicht kann ich ja auch noch hoffen.

Moin Heinz, mich juckt es mit 3 Liter 6-Zylinder-Jahren (kleines Rätsel - kleiner Tipp: >35 und <40) schon noch ab und zu, mal 'draufzutreten. Gerade, wenn diese unzähligen TDI's meinen, ihnen gehöre die Strasse. Aber mit dem V6 fahre ich kurioserweise oft langsamer als mit dem alten 2.0. Irgendwie macht dieses Auto gelassen...

Ich habe meinen X2 V6 Break mit ziemlich konstant 11 l / 100

wie schafft ihr das nur, ich bin nicht unter 14 gekommen.

Die Raser-Etappe (also 550 km mit oft > 180, mehrmals 230, meist um die 170 km/h hat mich 11,1 Liter pro 100 km gekostet. Habe bisher noch nie die 11,5 (Stadt/Winter) überschreiten können!

@ Olli

Es stand seinerzeit mal zur Wahl, ob ein HDi oder V6 den 2.0i ablösen sollte. Ein super Angebot von "Selina" nahm mir dann die Entscheidung ab, ein HDi Activa hätte mich knapp das Doppelte gekostet. Wobei ich von vornherein mehr zum V6 tendierte wegen des klasse Motors. Bei meiner rel. geringen Fahrleistung kratzt es mich nicht, dass der HDi 4 Liter weniger verbraucht. Ein bisschen Spass muss sein! ;-))

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

XANTIA-ROGER

Hallo

Ich kann nur beistimmen, nach 80'000km 110 HDI Xantia Break, einfach mal wieder Spass am Autofahren mit dem ES9J4, so zünftig hochdrehen, vorallem auf Landstrasse im 2. und 3. Gang putzt man eben die lästigen Laster schell ab, dann wieder ganz cool im 2. Gang anfahren und gleich ins 5 schalten, der Motor ist einfach genial

Anders rum, der HDI macht eben auch Spass, soviel Auto für sowenig Spritkosten - chaque un son gout

Grüsse aus Südwest wo es regnet

Roger

Link to comment
Share on other sites

ACCM Lars Friedrich

@Robert: Das geht mir auch so, dass ich mit dem V6 gelassener unterwegs bin, man muss aber auch nicht so hektisch und mit vielen Schaltvorgängen fahren, denn Leistung ist ja immer da.

Das reicht dann auch für´n TDI :-))

Ich werde jetzt etwas Autobahn fahren.

Schönen Abend noch aus dem Norden (wo es im Augenblick auch regnet),

Lars

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...