Jump to content

ZX ist innen dunkel


 Share

Recommended Posts

Hallo. Ich fahre schon seit drei Jahren den ZX1.4iBreak und bin top zufrieden. Bisher konnte ich mich immer darauf verlassen, dass er mich überall hinbringt. Zwar frisst er in der Stadt schonmal bis zu 10 Litern, auf der Autobahn aber geht`s mit 7-8l. Jedoch, und das scheint eine Krankheit bei Citroen allgemein zu sein, habe ich fast keine Instrumentenbeleuchtung mehr. Die Lüftungsregler sind schon längere Zeit dunkel, und der Tacho wird auch nur noch von links beleuchtet. Es ist mir nicht gelungen, an die Lüfterbirnchen ranzukommen, da die Mittelkonsole noch irgendwo hängt. Unterhalb der Regler hab ich alles losgeschraubt gekriegt, aber oberhalb nicht. Weiss jemand, wo die Konsole da noch hängen könnte? Ich möchte vermeiden, irgendwelche Haken wegzubrechen.

Danke im voraus!

Heiko

Link to comment
Share on other sites

Maik Gutser

Hallo Heiko;

Wir haben auch einen ZX 1.4i Break in der Familie, und das Haynes Reparaturhandbuch haben wir auch. Das Blöde ist nur, dass das Auto samt Reparaturanleitung im Urlaub ist. Ohne Gewähr kann ich meine Vermutung geben: Such mal nach irgendwelchen Haltern hinter den Lüftungsdüsen, irgendwelche Klipse oder so.

Hier sollte es aber noch andere geben, die es Dir genauer beschreiben können (*räusper* xantiaheinz, Du hast doch ein repair manual rumliegen).

MfG Maik

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heiko,

Wenn Ich mich nicht irre, mußt du die Knöpfe von den Reglern abziehen, den dahinter sind eventuell noch zwei Schrauben. Die Knöpfe kann mann mit einer Zange ganz vorsichtig abziehen. Um die Knöpfe nicht zu beschädigen lege ein stück pappe oder ein Tuch zwischen Knof und Zange.

Mfg wiedi.

Eva 2.0

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Lässt sich das eventuel so lösen wie beim BX?

Dann sitzt unter dem linken und rechten Regler eine Schraube und dann muß man die beiden mittleren Lüfter rausziehen , weil da runter am rechen und linken Rand noch eine halterung sitzt so zwei Blechfedern wo man mit Schraubendreher hinterhakt.

Gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

Wow, danke für die "Anteilnahme"!

@Xantiaheinz: Meine Emailadresse ist hmarxy@uboot.com.

@Maik: Genau diese Klipse habe ich (recht lange) gesucht, hab sie aber nicht finden können. Und um zu vermeiden, etwas wegzubrechen, dass hinterher klappert, wollte ich auf Nr. sicher gehen.

@wiedi: Die Knöpfe muss ich, vermutlich, gar nicht entfernen. Die Abdeckung geht auch so runter. Es hängt wirklich nur noch unter den zentralen Lüftern. Aber wo nur...?

Melde mich, wenn's geklappt hat. Ciao!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...