Jump to content

Frage zur Handbremse


Recommended Posts

Hy Leute,

Vielleicht kann mir Ja einer den entscheidenden Tip geben.

Wie kann ich die Handbremse nachstellen?

Muss irgendwie über ein bestimmtes Spielen mit Hand und Fussbremse gehen.

bekomm ich aber net hin hab es schon ein paar mal probiert Handbremse ein wenig angezogen und dann auf bremse getreten

Aber an meiner Handbremshebelstellung hat sich nichts verändert.

nämlich ziemlich Steil \

Link to comment
Share on other sites

Martin Stahl

Beim HY (Hy Leute)?

Oder beim BX?

Oder bei der Dyane?

Bei letzterer könnte ich Dir helfen, habe ich nämlich gerade heute gemacht.

Bye

Martin

Link to comment
Share on other sites

hallo, bxjörg,

also, die Bremse stellst Du ein, indem Du bei laufendem Motor die Handbremse löst (möglichst auf ebener Fläche). Dann trittst Du so kräftig wie Du kannst ca. 2 bis 3 mal auf die Hauptbremse. Wenn Du dann die Handbremse wieder betätigst, sollte sich der Hebelweg deutlich verkürzt haben. Bei mir hat das so funktioniert. Sollte das so nicht gehen, ist eventuell mit dem Verstell-mechanismus am Bremssattel etwas nicht in Ordnung. Die von mir beschriebene Art des Nachstellens ist auch im BX-Reparaturhandbuch von Bucheli so beschrieben.

Hoffe, es klappt bei Dir auch.

mfg markus (landy)

citroen bx - normal ist das nicht. Fährt aber super.

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

hallo,

So hat es mir jemanden beigebracht, und es hat immer funktioniert:

Bei laufendem Motor, VOLL auf die Fußbremse latschen, auf der Bremse bleiben, dann die Handbremse bis an anschlag ziehen, dann beides wieder lösen. Das 10 mal hintereinander. Die Wirkung tritt allerdings nicht sofort auf, sondern meist nach ein paar minuten.

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Voll auf die Bremse treten hab ich probiert aber keine 10 mal

werde auch deine Möglichkeit checken obs funkt

aber schon mal herzlichen Dank

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

hallo,

das mit der höchstellung ist nicht korrekt! es funktioniert bei normaler Fahrstufe!

hm-electric

Citroen: Nothing another!

Link to comment
Share on other sites

Hat geklappt

Ob Höchststellung oder net es hat funktioniert

nach mehrmaligem Spielen mit der Bremse Sprich Bremse treten und Halten und Handbremse ziehen.

Besten Dank noch mal an alle die mir geholfen haben.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

hallöle bei meinem zx 1,6 weiß ich nicht wie man die handbremse nachstellt ...

kann mir jemand verraten wie das geht ???

danke im voraus kaffeefreak

Link to comment
Share on other sites

Vermutlich genauso wie beim BX.

Bei dem ZX von meinem Vater wurde der Stellmechanismus in der Bremstrommel mal gängig gemacht.

Soweit ich mich erinnern kann wurde durch das Betätigen der Handbremse durch den Mechanismus eine Spannschraube betätigt, welche das Seil spannt. Das Treten der Hauptbremse entlastet wahrscheinlich die Bremsseile.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...