Jump to content

Schalterbeleuchtung XM Y3


Recommended Posts

Hallo,

Nachdem ich in meinem "neuen" Y3 schon einige Birnchen gewechselt habe, würde ich nun gerne auch die Fensterheber Fahrerseite (an beiden Türen) wieder illuminieren.

Gibts da eine Möglichkeit, die Schalter herauszubekommen, ohne sie zu zerlegen und ohne die Türverkleidung abzubauen?

Außerdem ist auch die Spiegelverstellung unbeleuchtet. Der Schalter ist ja identisch mit dem CX S2, da war das Ganze aber beleuchtet. Bei meinem ersten Y3 hab ich's auf das Ausstattungsniveau (Classic) geschoben, aber der "neue" ist ein Tecnic, und trotzdem keine Birnchen drin!? Kann man da einfach welche reinlöten? Auf der Platine darunter sind ja schon Löcher in den Leitungsbahnen.

Außerdem suche ich (immer) noch den Radio-Anschlussstecker aus dem Wagen (also das, was im Auto ist) - hat denn niemand einen Schrott-XM, der demnächst in die Presse wandert, bei dem er diesen Stecker mit (möglichst langem) Kabel abknipsen könnte, um ihn mir zu verkaufen?

Und wo ich gerade beim Radio bin:

Zusätzlich zudem o.a. "System"-Stecker gibt es ja noch eine Extra-Verbindung (roter Stecker, einadrig). Weiss jemand, wozu der da ist?

Außerdem hat die Radio-Platine des Original-Radios einen Reset-Knopf (zu erreichen über einen dünnen Stift/Draht unter der oberen Blende). Was wird damit genau resetet?

TIA

Gruß

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ulrich,

zu den Schaltern für die Fensterheber: einfach mit flachem Schraubenzieher nach oben raushebeln und Stecker abziehen. Fertig.

Den Rest hab ich noch nicht selbst gemacht.

Gruß

Horst

Link to comment
Share on other sites

Hi Ulrich,

genau, einfach raushebeln. Wenn der Fh-Schalter draußen ist, kannst Du vorsichtig die Wippe entfernen (leicht über beide Drehpunkte hebeln), darunter erkennst Du schon unter einer weiteren Abdeckung das winzige Glühbirnchen. Vergleichbaren Ersatz gibts z.B. bei Conrad Elektronik, falls Du versierter Bastler und begnadet beim Umgang mit Lötkolben bist, kannst Du auch die Umrüstung auf LED versuchen.

Über den unbeleuchteten Spiegelschalter habe ich mich auch schon geärgert - wenn aber scheinbar eine Beleuchtung vorgesehen ist: Birnchen besorgen und einbauen!

Gruß,

XM-Olli

Link to comment
Share on other sites

Hi Ulrich!

Zu den Birnen noch eine Anmerkung: Nimm die Fassungslosen Glasbirnen mit langen Anschlußdrähten, gibt es mit 0,5 und 1 Watt. Letztere sind schön hell, machen aber den Schalter mit der Zeit auch sehr heiß. Die langen Anschlußdrähte deswegen, da die enden um eine Nase an dem grünen Plastik gewickelt werden und nur so halten. Das ganze ist recht fummelig.

Zu der Spiegelverstellung: Diese Frage habe ich mir auch schonmal gestellt und nachgeschaut: Es ist keine Beleuchtung vorgesehen und man kann leider auch keine Nachrüsten.

<< Gruß

Felix

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...