Jump to content

Didi, der Citroenliebhaber?


ZX volcane Automatik
 Share

Recommended Posts

ZX volcane Automatik

Hallo!

Kindheitserinnerungen ließen mich vor ein paar Tagen die Film-Klamotte: Didi "Der Doppelgänger" ansehen.Gleich zu Beginn wurde eine ente von eimem Baustellenschild erschlagen.Die Bösewichte waren mal in einer DS unterwegs oder observierten in einen HY.Dann spielte noch eine weitere Ente in einer anderen Szene mit.Vielleicht wurde das hier vor gar nicht allzulanger Zeit schonmal erwähnt.

MfG

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Martin Stahl

Naja, als Liebhaber würde ich jemanden nicht bezeichnen, der die Objekte seiner

Liebhaberei von einem Baustellenschild erschlagen lässt, oder, wie in einer anderen

Folge, eine DS in einer sehr engen Gasse zerquetscht.

Diese Verhaltensweise würde ich eher einem Franzosenhasser zuschreiben :-)

Martin

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Habe vor einiger Zeit in so einem Slapstick-Zusammenschnitt im NDR einen Sketch mit Dieter Krebs gesehen, in dem er wie eine gesengte Sau mit einem weissen CX durch die Gegend raste. Endlich am Ziel sprang er aus dem Wagen, sah auf die Uhr und notierte die Zeit, die gebraucht hatte, auf einem Schild. Dort stand sinngemäss: Pension Meyer, nur 4 Minuten bis zum Strand...

War auch ganz nett und der CX blieb heil!!!

Der CX hatte übrigens Bremer Kennzeichen... *g*

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Der is' allerdings erste Sahne. Kavalierstart auf (!) dem Badestrand, den Deich geschickt als Steilkurve genutzt, übern Radweg, linksrum durch den Kreisverkehr, gegen die Einbahnstraße, usw. usw., dann Vollbremsung vor dem Schild "Pension Meyer, nur ___ Minuten bis zum Strand", wo die Frau schon wartet mit Ziffern in der Hand.

Sie: "Und?"

Er (schaut auf die Armbanduhr): "Genau zwei Minuten!" (grinst)

Sie <hängt die vorbereitete 2 an das Schild>

Link to comment
Share on other sites

Thomas Hirtes

>Diese Verhaltensweise würde ich eher einem Franzosenhasser zuschreiben :-)

Naja, wenn ich an die Behandlung von DS,CX oder XM durch Schimmi

denke... Aber der fuhr die Doppelwinkel aus Passion, hat George jedenfalls

mal in einem Interview zum Besten gegeben.

DU-S 69 sag ich da nur :-)

Link to comment
Share on other sites

Thomas Hirtes

Kleine Ergänzung: Am Freitag waren auf freier Autobahn (A3) bei leicht

abschüssiger Strecke und etwas Rückenwind 211 km/h lt. Tacho drin.

Nicht schlecht für den "kleinen" HDi...

Link to comment
Share on other sites

Hi

hmm sagmal wie du auf genau 211km/h kommst???

hat der wagen einen digi tacho mit anzeige???

ansonsten ist es halt sehr schwer auf genau 211km/h zu kommen.

der 1km/h ist sehr wichtig besonders auf der linken spur.

rechts der daimler mit 210km/h naaahh da ist noch luft das schaffen wir!!!

nur son scherz am rande :)))))))))))

Ralf

(hmm A3 da war doch letztens son bekloppter auf der spur mit genau 211 der mich nicht vorbei gelassen der hatte noch das messer zwischen den zähnen)

Link to comment
Share on other sites

Thomas Hirtes

>hmm sagmal wie du auf genau 211km/h kommst???

Indem die Nadel knapp über 210 km/h stand...

>(hmm A3 da war doch letztens son bekloppter auf der spur mit genau 211 der >mich nicht vorbei gelassen der hatte noch das messer zwischen den zähnen)

:-))

Ich bin kein Berufsheizer, aber wenn die Bahn frei und trocken ist, will ich`s dann schon mal wissen. Zumal das Auto 10.000 km quasi ohne Turbo

gefahren ist und derlei Geschwindigkeiten weit außerhalb der Möglichkeiten

waren :-)

Besorgniserregend war dabei lediglich die Anzeige für den Momentanverbrauch, die sich gemütlich bei 17 l/100 km eingependelt hatte...

Link to comment
Share on other sites

hei dann können es auch 212km/h gewesen sein hehe

ok ok einigen wir uns auf über 210km/h hehe hört sich auch besser an.

aber 17l/100 km kenn ich nur von meinem schluckspecht.

du fährst c5? was für einen?

"spass muss sein"

Ralf

Link to comment
Share on other sites

17 Liter - das ist doch nur der Momentanverbrauch. Ich kann den beim Beschleunigen locker auf 20 Liter bringen, wenn ich das will, und ich fahre den gleichen Motor wie Thomas. Trotzdem sind's im Schnitt bislang nicht mehr als 6 Liter.

Gruß, Martin

Link to comment
Share on other sites

Thomas Hirtes

>17 Liter - das ist doch nur der Momentanverbrauch.

So ist das. Ansonsten würde das Auto beim wieder beim Händler stehen :-)

Hatte auch schon mal 30 Liter Momentanverbrauch, mehr gibt die Anzeige

nicht her... Ist schon erschreckend, wenn die Balken immer mehr werden

und gleichzeitig der Balken mit der km-Reichweite rapide kleiner wird :-)

Im Schnitt sind es aber immer noch 8,5 Liter. Zuviel. Naja, mal sehen.

Link to comment
Share on other sites

och naja 8,5 das geht wenn man immer über 210km/h fährt.

stell dir vor du könntest 212km/\h fahren was dann dabei rauskommt.

oh aber das kann er ja nicht weil "211" ist ja ende.

"spass muss sein"

Ralf

( magst mich noch ??? )

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...