Jump to content

An die Entespezialisten...Entenkauf mit Schweißarbeiten...


Recommended Posts

Hallo Ihr Geflügelfans,

ein alter CX-Fahrer will sich zu euch gesellen, hat aber noch ein paar Fragen.

Erstmal: Es handelt sich um einen 2cv Club Cabrio (Faltdach). Das Häusschen ist den Bildern nach gut erhalten, Bj. 87, Garagenwagen, 1. Hand! 90.000 km.

TÜV/ASU abgelaufen! Hat wohl länger gestanden.

Ich habe das Auto noch nicht gesehen, kann auch erst am Montag den Verkäufer treffen, muß mich aber wahrscheinlich schnell Entscheiden weil die Ente für sehr sehr kleines Geld zu haben ist. Was ich bereits gesehen habe ist der letzte Tüvbericht mit erheblichen Mängeln. Diese waren:

Bremse und Feststellbremse ziehen ungleich, das werde ich als CX-Schrauber wohl hinkriegen, oder ist die Entenbremse was besonders schwieriges?

Ölverlust, mit welcher wahrscheinlichkeit ist das was bei der Ente? Wo wirds teuer?

Durchrostung/Riß am Unterboden hat der Tüv im Prüfbericht eingezeichnet,im Bereich vor dem linken Hinterrad. Was ist da bei einer Ente? Kann mans schweißen und wie aufwendig ist das?

Wäre für eure Antworten wirklich dankbar, da ich mich wahrscheinlich direkt entscheiden muß.

Grüße

Ralph

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ralph !

Ich vermute, dass der Rahmen der Ente hoffnungslos durchgerostet ist. Leider haben (fast) alle Enten schon im Katalog zu rosten begonnen, so dass ein Schweißgerät der ständige Begleiter eines 2CV-Fahrers ist.

In Deinem Profil habe ich gesehen, dass Du aus Rhein-Main stammst.

Eine gute Adresse ist dann Ch. Frisch aus 35428 Langgöns (http://www.entenfrisch.de/). Christoph verkauft auch gut restaurierte Enten od. berät Dich bestimmt gerne.

Gruß M.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort,

über Rost an Citroëns weiß ich schon ne ganze Menge. Mir gings halt darum ob gerade vor den Hinterrädern eine besonders schwer zugängliche Stelle ist oder ob gerade da nur mit besonders großem Aufwand zu schweißen ist.

Grüße aus FFM

Link to comment
Share on other sites

Solange die Stelle nicht in Höhe der Federungstöpfe liegt ist es machbar. Aber das wirklich Ausmaß der Durchrostung siehst Du meist erst dann, wenn Du die Bleche heraustrennst. Der TÜV sieht größere Schweißarbeiten am Rahmen ohnehin nicht besonders gerne. Es gibt übrigen riesige Blechstücke, die man von unten auf den Rahmen aufschweißen kann. Motto: "Aus dem Aug' - aus dem Sinn". Dann kann es schon mal passieren, dass es im Rahmen kräftig weiter rostet und die Ente einfach zusammenknickt. Was meinem Bruder mit einem Exemplar mal passiert ist.

Fahre ruhig mal bei Christoph vorbei und lass Dich beraten. Lieber eine ehrliche Ente vom Fachmann, als eine Gurke die zum "Millionengrab" wird.

Gruß M.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...