Jump to content

Handschuhfach ausbauen '93 XM Y3


 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich will endlich mein Handschuhfach (XM Y3) ausbauen, weil der Dämpfer wohl mal eine Kur benötigt (Klappe geht nicht richtig auf). Ich hab irgendwo mal gelesen es müßten dazu nur die 4 Handschuhfachrahmenschrauben und die Lampe raus - dan kräftig ziehen und das war's ???

Naja, unter der Abdeckmatte im Handschuhfach sind noch weitere Schrauben, müßen diese auch abgeschraubt werden ??? Und mit kräftig ziehen ist so eine Sache - irgendwann kriegt man das Teil schon ab, aber in Fraktalen.

Muß für den Ausbau der Klappenbedienhebel (war schon mal abgerochen, selber ein Winkel aus Metall gebastelt und an das Plastikteil mit "Wärme" angepappt - hält super und hat ca. 150 Euros gespart laut Cit.- Preis) abgebaut werden ??? Müssen wirklich nur die 4 Schrauben und die Lampe raus ??? Oder gibt es da noch ein paar versteckte Halteklippse ???

Gruß, XMSeppel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

es sind nur die 4 Schrauben und die Lampe. Aber!...

Das Handschuhfach hat rechts und links Haltenasen, die alles andere als easy zu überwinden sind. Am Besten steckst Du nach Ausbau der Lampe mal einen Finger in das Loch und fühlst, wo die Nase sitzt. Dann an der Stelle mit einem breiten Spachtel oder so das Handschuhfach nachinnen drücken und hochwuchten. Dasselbe auf der anderen Seite und raus ist es. Ich hab nicht geglaubt, dass die Nasen halten, aber auch bei mehrmaligem Ausbau hab ich noch keinen Nasenverlust gehabt.

Die Schrauben unter dem Teppich sind für den Dämpfer, kannst Du also nach dem Ausbau wunderbar tauschen.

Und das Schloss kann auch drinbleiben, achte aber darauf, dass die Schlossnasen durch die Öffnungen rutschen.

Also alles in allem kein grosser Akt, sollte in ein paar Minuten erledigt sein.

Viel Spaß

Tom

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo,

habe das Prozedere (dank diverser Anleitungen hier im Forum und in den Citdoks) soeben bei meinem XM Y3 durchgeführt. Es geht aber auch gefühlvoller, als Tom dies beschrieben hat. Folgendermaßen bin ich vorgegangen:

1. Vorsichtig die Handschuhfachleuchte aushebeln (kräftige Fingernägel sind vorteilhaft!)

2. Die vier Schrauben am Rahmen entfernen

3. den rechten Plastikstopfen am Fachboden abnehmen

4. Abdeckung des rechten Hochtonlautsprechers abnehmen (geht ohne Werkzeug)

5. Den Hochtöner abschrauben und auf die Seite legen.

6. Dann durch die freigewordene Lautsprecheröffnung fühlen, wo die Nase sitzt; Von hier aus kann man die Hanschuhfachschale kräftig, aber gefühlvoll in Richtung Fachmitte drücken und gleichzeitig das Fach nach oben ziehen (nicht an der Klappe!); hierzu eignet sich u.a. der Ausschnitt des Plastikstopfen im Fachboden. Das Fach rutscht auf der rechten Seite nun relativ leicht aus der Halterung.

7. Dann oben am rechten Rand des Fachs ansetzen und hier ebenfalls gefühlvoll nach innen ziehen (u.a. die Öffnung der Beleuchtung verwenden). Auch hier rutscht das Fach ohne große Anstrengung heraus. Dann den Klappenöffner betätigen, um die Schließriegel nach rechts zu drücken. Das Fach kann nun vorsichtig abgehoben werden.

Ich habe bei der Demontage keine Werkzeuge zum Hebeln verwendet.

Viele Grüße

M.

PS.: Diese Anleitung ist natürlich auch für die Citdoks freigegeben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...