Jump to content

Neuling mit Kauffragen!


steffen-hi

Recommended Posts

Hallo Forum,

ich überlege, ob ich mir einen C5 I zulegen soll. Man hört ja immer viel vor so einer Entscheidung. Unter anderem eben, dass es eine "Rappelkiste" sein soll??!"

Ist die Verarbeitung und Zuverlässigkeit nicht die, die man sich wünscht?

Was könnte mich als nicht C5 Fahrer überzeugen?

Ist er sehr anfällig und steht mehr in ner Werkstatt als das er auf der Straße fährt?

Vielen Dank,

Gruß

Steffen

Link to comment
Share on other sites

www.c5-forum.de wird Dir weiterhelfen. Wobei man bedenken muss, dass die meisten User, die dort Beiträge schreiben, ein Problem haben. Die Mehrheit, die kein Problem hat, schreibt eben nicht, das ist, wie mit der Tagesschau, gute Meldungen sind dort eher selten.

Hier in Kürze meine Erfahrungen:

Dezember 2006 habe ich einen C5 I 2,2 Hdi Break Exklusive mit Leder, Automatik, Navi m. Farbdisplay gekauft mit 89.000 km.

im Dezember 2009 mit 200.000 km verkauft, dazwischen keinerlei Probleme, ein ideales Reiseauto, sparsam, leise, bequem, sicher und sauber dank FAP. Die Werkstatt habe ich nur einmal im Jahr zur Inspektion gesehen. Ich bin noch nie so angenehm gereist.

Noch ein Tipp, kaufe Dir auch die bestmögliche Ausstattung, das macht jeden Tag Freude und wenn Du ihn mal verkaufen möchtest, hast Du kein Problem. Meiner war in 2 Tagen verkauft.

mike

Link to comment
Share on other sites

Hallo Forum,

Was könnte mich als nicht C5 Fahrer überzeugen?

Mal reinsetzen und probefahren! Das Fahrgefühl und der Komfort sind kaum zu toppen. Habe meinen im November 08 mit 200000 km gekauft, Jetzt knapp 260000km, Pannen / Ausfälle keine, einmal Bremse mit Scheiben komplett und letztes WE planmäßig Partikelfilter getauscht, regelmäßige Inspektionen gemacht und die Heckscheibe repariert (Methode mit Klingeldraht). Das wars. Verbrauch ca. 7,5 ltr (2,2 HDI Automatik). Das Auto ist absolut zu empfehlen, vor allem, weil man günstig ein komplettes Fahrzeug bekommt. Gruß, Werner

Link to comment
Share on other sites

Eine Rappelkiste war bisher keiner meiner beiden C5.

Bis auf Kleinigkeiten keinen groben Ärger, der mir den Spaß an dem Auto verleiten könnte.

Wobei natürlich - wenn Du ein gebrauchtes Auto kauft, kannst natürlich in die K....e greifen. Wartungsstau, verschwiegene Vorschäden.....aber das ist ja nicht nur bei Cit so.

Alles ausprobieren, ausgiebige Probefahrt mit jemanden, der auch Ahnung hat, ausgefülltes Wartungscheckheft, und ein Besuch zum Kurzcheck in einer kundigen Cit-Werkstatt mit Blick in die Historie des Wagens sollte Dich relativ vor Überraschungen schützen. Wenn nicht zuviel km, lohnt sich sicher eine Garantieversicherung....

Ist eigentlich wie bei jedem gebrauchten Auto, oder ?

Der C5 ist recht komplex, was die Elektronik angeht. Schwierig für Selberschrauber.

Ansonsten kriegst ein preiswertes Auto mit viel Komfort, Spielereien, Platz und moderatem (Diesel)verbrauch.

Link to comment
Share on other sites

... die in der Exklusive-Ausstattung sind in der Regel keine Klapperkisten. Die anderen sollen etwas anfälliger sein, aber auch nicht schlechter als andere Autos in dem Alter.

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dem Auto. Ansonsten kann ich meinen "Vorschreibern" nur zustimmen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...