Jump to content

BX-wer entwirrt das Labyrinth?


 Share

Recommended Posts

Hi,

ich war heute Abend bei meinem Cit-Händler und wollte die vier Hydraulikleitungen haben,die beim BX entlang der Fahrerseite vom Motorraum

zur Hinterachse verlaufen.

Doch welche Überraschung,er konnte anhand seines Computerprogrammes nicht sagen,um welche Leitungen es sich explizit handelt.Ich habe auch mal einen Blick auf diese wirklich umwerfende Hightechzeichnung geworfen,konnte

aber nichts davon entdecken,wie es unter meinem Auto aussieht.

Echt nicht schlecht so ein dolles Program ;-)

Na,ja auf alle Fälle brauche ich für eine Bestellung die genaue Angabe,welche Leitung von wo nach wo verläuft.

Da ich leider erst am Samstag Zeit zum schrauben habe,die Leitungen aber dann auch schon brauche,bleibt mir nur eins:

BITTE HELFT MIR!!!!

Sagt mir bitte was ich zu bestellen habe.

Es ist ein BX Break TGI 1,6 BJ 92

Vielen Dank

der im Moment nicht schwebende Sid

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

gibt es bei Citroen auch so ein Programm wie bei Renault?Das heisst bei Renault Dialogys und das habe ich bei mir zuhause auf dem PC laufen.Es steht alles darin,Ersatzteile,Explosionszeichnungen,Abeitszeiten und Preise.Die werden öfter bei Ebay angeboten,vielleicht ja auch für Citroen?Versuche mal rauszukriegen,wie das Programm heisst.Ist schon toll,wenn man das alles zuhause sehen kann und nach Ersatzteilnummer die Teile verlangen.

Link to comment
Share on other sites

Laß es Dir ausdrucken ,das können die bei Cit und faxe es an 09545 50137 ich schau mal nach, es ist auf der Zeichnung so , das die zu bestellenden Teile groß und die Komponenten wo die Leitungen hinlaufen sehr klein gezeichnt sind und auch nur Symbolisch Rü

Link to comment
Share on other sites

HI.

Kannst du dir keine Meter ware kaufen und die passend machen? Kommt bestimmt auch biliger. Wird im Nutzfahrzeug bereich sehr heufig so gemacht zb. bei Servoölleitungen.

Warum überhaut die leitungen tauschen?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt

Ohne Gewähr könnten es folgende Teilenummern sein, falls die noch gültig sind ( von08.2000):

95595683, 95595682, 96117584, 96117585.

Beste >> Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Hi

hmm hydroleitung selber machen??? von Citroen???

das sind keine bremsleitungen vom normalen pkw mit börtelung.

die kannste selber schnitzen aber die von der hydr. nie gesehen.

schön wärs wenn es das geben würde.

Ralf

Link to comment
Share on other sites

Ach ja...wird wohl "Else" (Internetgestützt...irgendwo hatte ich den Link)gewesen sein...frag deinen Händler, ob er noch die Microfiches hat, da wird's klarer.

Gruß

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...