Jump to content

BX SONNENDACH IN CX???


 Share

Recommended Posts

HI.

Hab ich heute das irgendwann 1999 aus meinem ersten BX ausgebaute Sonnedach bei nem bekannten gefunden. Er wollte es in seinen BX einbauen hat das aber auch nie geschaft (zeitlich). Sein neuer Xantia hat eins, nu war es über. Da es erstaunlicher weiße über die jahre komplet geblieben war hab ich es erst mal mit genommen.

Nu meine idee das könnte doch in den CX passen. 1988 ja das so die hochzeit der dinger gewessen des machste. Gegugt, mit Bleistift an gemalt, übelegt, wieder gegugt, ubs des ding hat ja ne KBA Nummer. Sch....

Hat jemand zu fällig für ein: Farmont Produktion

F200

KBA 9371

Irgendwelche unterlagen bezüglich einbau usw?

Danke für eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Hi,

wenn ich mich nicht täusche, ist Farmont jetzt "inalfa" (in Citroen geht's wohl trotzdem...), Näheres wiss ich nicht. Zumindest waren die Farmonts damals von sehr guter Qualität. Aber ob ich ein Glasdach in meinen CX setzen würde? Kommt auf den CX an. Muss jeder individuell mit sich ausmachen. Ist für mich aber nix Halbes und Ganzes!

Hier der Link:

http://www.inalfa-sunroofs.de/

Vielleicht gibt's noch Montageanleitungen dort, sonst mal bei Carglass fragen.

Grüsse,

Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Hallo,

ich hab da bedenken dass das passt. Grund: Die Wölbung im CX dach, die der BX nicht hat! Dann hast noch ein problem mit dem CX Himmel, der auch bei der Schiebedach version anders ist. Wollt das nur mal so mitteilen.

hm-electric

Link to comment
Share on other sites

HI.

@ Robert. Danke für den LINK. Car... haben wir hier net nur ScheibenDoktor, die wollen mir gleich ein neues verkaufen. Für meinen CX Fami.... find ich das praktisch. Bei der fahrt kann da dann die wärem hinaus. Hab keine Klima.

@ hm. Wölbung? Du meinst diesen kupelefekt oder die welle nach hinten? Deshalb ja meine Frage eh ich mein dach auf säge und dann dum da sitze. Aber trozdem Danke.

Link to comment
Share on other sites

Keine Klodeckel bitte.

Wenn es ein durchschnitts CX ist mit 2 Jahren Restlebenszeit: Mein gott wenss denn sein muß.

Wenns ein richtig Guter ist: Eindeutig wertmindernd. nur der Einbau eines Premium Schiebe/hebedachs mit elektrischer Betätigung kann dem halbwegs entgegenwirken.

gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

OHJE was hab ich da nur wieder angerichtet.

Wert ist mir egal weil Finanziele interessen hab ich nich mit meinem CX. Der soll stück führ stück zum leben erweckt werden und dann irgendwann eine voll restaurierung bekommen.

Es ist ein 1988ger. In den Achtzigern hat ja bald jeder so ein ding einbauen lassen. So gesehen gibt es ihm ja schon ein stück orginalität, oder?

Link to comment
Share on other sites

Wie wäre es denn mit einem richtigen Stahlschiebedach? Ist zwar auch nicht ogienal, aber hat was.

Letztesmal in Westhofen habe ich 2 oder 3 mit Schiebedach gesehen, mit einem freundlichen TÜV und einer Spender-CX Limousine ist das also möglich...

(Nur bei meiner Ambulance geht das nicht).

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Henning Bein

Hallo PNCK,

Ich würde mir den Aufwand sparen: Du zersägst Dach und Himmel für eine Glasluke, die Deinen Innenaum sommers zusätzlich aufheizt und sich nicht mal richtig öffnen lässt. Zudem besteht die Gefahr des Undichtwerdens.

Gruss

Henning

Link to comment
Share on other sites

HI.

Das tehem isTOT. Dach is nich zuläsig für CX. Noch mal danke für dem tip mit der Firma. Auserdem hat mein CX nu ein ganz anderes wehwehchen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...