Jump to content

12.+13. Juli 2003: "Vive La France" frz. Oldtimer-Treffen in Düsseldorf


acc
 Share

Recommended Posts

Anlässlich des Französischen Nationalfeiertags am 14. Juli präsentiert sich ein Teil der Altstadt am Wochenende davor für zwei Tage Tage als Klein-Paris. Ein vielfältiges Programm erwartet die Besucher und natürliche jede Menge Speisen aus dem Nachbarland, das für seine gute Küche bekannt ist. Höhepunkt dürfte der französische Oldtimer-Korso sein....

ente200x170.jpg

Drittes Frankreichfest im Juli

Düsseldorf (). Düsseldorf, rheinisch-weltmännisch mit "Klein-Paris" betitelt, ist eine Stadt der Ausgelassenheit. Niemand wird Langeweile haben beim raschen Blick auf die großen und kleinen Feier-Termine im Sommer. Noch recht frisch im alljährlichen Party-Rhythmus wippt das Frankreich-Fest mit. Bereits zum dritten Mal - und damit in schöner Tradition - kündigt sich diese Feier an: am 12.und 13. Juli in Klein-Paris.

Termintechnisch habe man die Nase vorn, freut sich Oberbürgermeister Joachim Erwin, denn im richtig großen Paris werde der Nationalfeiertag eben erst am 14. Juli angemessen gefeiert. Also: zwei Tage Fronkreisch-Gefühl in Düsseldorf - in einer Stadt, die Freundschaften zwischen Franzosen und Deutschen pflegt und all das, was sich darum rankt: Sprache, Musik, Theater, Literatur. Die Destination Düsseldorf (DD), vitaler Zusammenschluss von 120 Unternehmen der Stadt, will Freundschaften feiern: weil es eben schön ist, dass es sie gibt. Die Bindungen zwischen Düsseldorf und Frankreich sind traditionell eng. Nicht nur, weil Napoleon seinerzeit angeblich von Klein-Paris gesprochen hat, als er durchs Ratinger Tor zog.

Und so wird auch in diesem Jahr der Innenhof des Stadthauses an der Mühlenstraße zum Festplatz. Dort gibt" s Musik mit der Band "Oxyde de Cuivre", deren Klänge Jazz-Rally-Stammgästen noch in den Ohren liegen könnten. Kulinarisches aus dem Elsass wird serviert: Austern, Riesen-Crevetten und Flammkuchen.

Preise werden verlost: Reisen, Einkaufs- und Hotelgutscheine. Der Eintritt für die Party im Innenhof kostet vier Euro. Gefeiert wird auch eintrittsfrei an anderen Stellen in der City: Kay- und Lore-Lorentz-Platz, Grabbeplatz. Außerdem zieht ein historischer Autokorso (bisher 106 Anmeldungen) durch die Stadt, die "Tour de Düsseldorf" genannt.

Zwei Tage lang ein besonderer Brückenschlag zwischen Rhein und Seine. Klar doch: Klein-Paris feiert.

Von Norbert Kleeberg, Rheinische Post

http://www.duesseldorf-today.rp-online.de/news/2003-0528/et_vive_la_france.shtml

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
ACCM Holger Schulzen

Ist bestimmt eine schönes Ambiente dort, mais

Je préfère Westhofen ;)

>> Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Eckdaten: bis 11h am Burgplatz sein (das ist der zentrale Platz am Altstadtufer, dort wo der Schloßturm steht, Anfahrt an der "Kunstsammlung NRW" vorbei, schwarzer Marmorbau). Dann geht bis 14h die Haupt-Oldtimer-Rallye los.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist übrigens kostenlos! Teilnehmen können alle "alten Franzosen", also nicht nur Citroen...

Link to comment
Share on other sites

Die "Destination Düsseldorf", eine Vereinigung von Düsseldorfer Unternehmen, hat es sich zum Ziel gemacht, mit verschiedenen Aktionen die Attraktivität des Standortes Düsseldorf zu steigern. Um die vielfältigen kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zu unserem Nachbarland Frankreich zu unterstreichen, wird auch dieses Jahr wieder der Nationalfeiertag Frankreichs in Düsseldorf gefeiert, ausgedehnt auf 2 Tage: Samstag, den 12. , und Sonntag, den 13. Juli 2003.

Für dieses Frankreich-Fest in der Düsseldorfer Altstadt sucht der Veranstalter noch schöne und/oder originelle / originale Citroen (bis Bj. 1978), die z.B. vor dem Carsch-Haus zum Bestaunen ausgestellt werden, oder natürlich auch an der (kostenlosen) Rallye teilnehmen.

Es findet u.a. auch ein Korso mit französischen Oldtimern statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird keine Startgebühr erhoben.

Anmeldung bei

Destination Düsseldorf e.V.

c/o Messe Düsseldorf GmbH

Vive la France

Messeplatz

D-40474 Düsseldorf

Fax 0211 / 4560 - 8548

Tel. 0211 / 4560 - 0

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...