Jump to content

Grumpf...Seitenscheibe BX wechseln..


 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

da hat doch glatt ein finsterer Zeitgenosse mein Beifahrerfenster eingeschlagen um meine Geldbörse zu entwenden.

Ein paar Kumpels haben sofort die Verfolgung aufgenommen, leider ist der Täter entwischt. Als Staatsbürger darf man ja einen Täter festhalten, bis die Polizei eintrifft, man muß lediglich darauf achten, das er einem nicht entgleitet, z.B. mit dem Kinn auf den Bürgersteig...und auch keine fünf mal.

Naja...hat jemand ein How-to-wechsel-Seitenscheibe auf Lager? Ausbau aus Schlachtwagen und Einbau (mit el. Fensterheber). Mein Wagen steht im Moment in der neuen Halle der Schraubergemeinschaft und ich möchte ihn gerne wieder benutzen.

Gruß

Bernd

Link to comment
Share on other sites

hallo dirk

bei meinem bx wurde die rechte hintere dreieckscheibe eingeschlagen und nun muß ich sie wechseln.

hast du für mich vielleicht auch eine anleitung, wie das geht?????

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dirk Pinschmidt

Hi Walter,

Anleitung kommt. Ich habs noch nicht gemacht, mir wurde aber gesagt, ich sollte mir ein neues Kunststoffteil (das senkrechte zwischen den beiden Scheiben) bereitlegen.

Beste >> Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Bei der Serie I ist das schwarze Plastikteil komplett mit integrierten abbrechenden Klammern, bei Serie II gehts raus aber die Klammern gehen meist flöten, die könnten aber vom CX von den Gummileisten der Türunterkanten passen. Den Gummi fleißig einfetten und die Scheibe mit viel Phantasie reinzelebrieren, hab auch nach dem Zufallsprinzip hingedrückt, irgendwann war Sie dann drinn Rü

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
ACCM Oliver Reik

Hallo!

Ich wäre ebenfalls an dem "How to" interessiert. Kann man das eventuell auch öffentlich machen?

Sicherlich wäre eine solche Anleitung auch für viele andere BX-Fahrer hilfreich.

Bei der Gelegenheit: Ich bin noch immer auf der Suche nach der ET-Nummer der Fensterdichtung der

BX-Fahrertür. Hat die wirklich noch niemand gewechselt und kann auf einer alten Rechnung mal nach der Nummer sehen?

Grüße,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...