Jump to content

C5 - GPS-Empfänger und Frontscheibe


Recommended Posts

Hi und Hallo,

habe das Forum durchgesucht, aber zu dem Thema funktioniert eine z.B. GPS- mouse nun von innen (Frontscheibe neben Rückspiegel) oder nicht, habe ich immer noch keine eindeutige Antwort gefunden. Die unterschiedlichen Aussagen lassen fast vermuten, dass im C5 verschiedene (metallbedampfte) Frontscheiben zu Einsatz kommen, was ich aber im Prinzip nicht glauben kann.

Hat inzwischen noch jemand eindeutige Erfahrungen in dieser Richtung gemacht?

Oder liegt es am GPS -Empfänger und dessen Empfindlichkeit? Wenn dies der Fall ist, hat jemand nen heißen Tip welche GPS - Mouse richtig gut funktioniert?

Danke und Ciao...

Stephan

Link to comment
Share on other sites

Hi Stephan,

dazu meine Erfahrungen (und ich habe viel damit experimentiert):

1.) Es hat wohl in der ersten Serie des C5 Frontscheiben gegeben, die noch nicht metallbedampft waren. Diese sind allerdings sehr selten und wenn Dein C5 nach 2001 gebaut wurde, kannst Du sicher gehen, dass er eine bedampfte Scheibe hat.

2.) Der schwarz gepunktete Bereich rechts und links neben dem Rückspiegel ist nicht bedampft und kann generell dazu genutzt werden, um einen GPS Empfänger dort zu montieren. Ich habe hier auch nur schlechte Empfangswerte (max. 3 Satteliten) erreicht, was wahrscheinlich daran lag, dass normale GPS Empfänger möglichst waagerecht ausgerichtet sein müssen, um optimale Empfangswerte zu erreichen, und eben dies ist hier nicht möglich. Außerdem habe ich keine vernünftige Lösung für die Montage des Empfängers an der Scheibe gefunden, da bin ich aber auch etwas pingelich.

Meine Lösung: Ich habe den Empfänger auf der Verkleidung hinter der Sitzbank neben der rechten Seitenscheibe (links geht natürlich auch) montiert. Hier steht er waagerecht und man kann ihn einfach mit doppelseitigem Klebeband befestigen. Der Empfang ist optimal (meist 5-6 Satteliten innerorts, bis zu 11 außerhalb). Und das benötigte Verlängerungskabel (man kann ein einfaches Telefonkabel verwenden) kostet nicht die Welt und läßt sich gut im Auto verstecken. Mit dieser Konstruktion funktioniert mein TomTom Navigator super.

Gruß, Sven

C5 V6 Break Automatik

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stephan,

kann Sven nur recht geben. Bei unserem Becker Traffic Pro mit Wisi AG 13 GPS- Antenne hat es sich genauso verhalten.

Gruss

Klaus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Eckart Köhler

Bei meinem C8 habe ich die Maus neben dem Spiegel mit selbstklebendem Klettband montiert. (rikaline 6010) Funktioniert hervoragend. Auf offenem Feld meist ca. 3 Sats weniger als theoretisch empfangbar. In der Stadt mit sehr hoher Bebauung auf beiden Seiten meist noch 1 - 2 Sats. Das Kabel habe ich unter dem Himmel und unter dem Klemmprofil an der Seite nach unten geführt.

Gruß

Eckart.

Link to comment
Share on other sites

Hi Stephan,

ich kann über die Position neben dem Innenspiegel nur Gutes berichten.

Ich bekomm mit meinem GNS-Empfänger schon mal locker auf bis zu 11 Satelliten, je nachdem wieviel überhaupt sichtbar sind. Aber weniger als 6 sind es fast nie.

Übrigens sind es auch in der Stadt ganz selten weniger. Liegt wohl auch am sensationell guten GNS-Empfänger aus dem Navigon BusinessMobileNavigator.

Gruß,

Piff

Link to comment
Share on other sites

Danke Euch allen erst einmal!

Denke ich werde mir mal so ein Teil zulegen und dann Bericht erstatten.

Viele Grüße

Stephan

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hi,

bin nach einigem Probieren und Lesen aller Threads zu dem Thema Piff gefolgt und es scheint gut zu funktionieren. Vorher hing neben der Frontscheibe mein SnapOn-Empfänger samt Palm, das hatte auch recht gut funktioniert. Aber mit Maus geht's natürlich besser und mit iPaq v.a. schöner.

Für erwähnenswert halte ich noch, dass man den Empfänger auf jeden Fall mit der Oberseite an die Scheibe kleben sollte. Die schöne glatte Unterseite verleitet nämlich dazu, ihn kopfüber zu befestigen. Das geht mit Einschränkungen auch, aber wird quittiert mit schlechten Empfangseigenschaften.

Verlängerung des Kabels um 3m ist kein Problem; mußte ich machen, da das Kabel bei Verlegen hinter A-Säule kurz unter Armaturenbrett endete (linke Seite, weil man dort schön durchgreifen und ein Verlängerungskabel anklicken kann)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den VDO-GPS-Empfänger (VDO Dayton 5400) mit der flachen Unterseite an die Scheibe geklebt, allerdings vorher das Innenleben um 180 Grad gedreht.

Auf dem oberen schmalen gepunkteten Stück verrichtet die TMC-Antenne ihren Dienst.

Link to comment
Share on other sites

Gute Idee, aber geht mit Garantieverlust einher, oder? Steht jedenfalls auf meinem GNC-Empf. drauf.

Habe heute morgen festgestellt, daß Power Strips bei Temperaturen um 0° aufgeben. Der Empfänger baumelte am Kabel. Die Kontaktfläche war sowieso gering, wegen der gewölbten Oberfläche.

Habe jetzt Klettband an die Scheibe und auf den Empf. geklebt und beides zusammengeklettet. Das gleicht die Wölbung aus. Mal sehen, was morgen ist. Schätze, das hält jetzt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...