Jump to content

Probleme m. Servolenkung XM


Recommended Posts

Hallo Citroen-Fans!

Habe Probleme bei einem XM 2.0 Y3 Baujahr 1990 mit der Servolenkung.

Wenn man in den Kurven bremst, geht die Lenkung schwerer. Es ist noch nicht so schlimm, wie wenn ich am Druckregeler die Entlüftungsschraube öffne, dann ist die Servounterstützung ja ganz weg. Die Federkugeln sind noch recht gut, der Druckspeicher ist nicht der neuste, er klickt im Leerlauf ca. alle 20-30s.

Kann das der Grund sein? Der Wagen hat ja kein Antisink aber Hydraktiv I also auch nicht die 6+2 Hydraulikpumpe mit eigenem Ausgang für die Servo. Der Mengenverteiler für die Servo sitzt aber bei dem ja vor dem Druckregler/Speicher. Wirkt sich die Kapazität des Druckspeichers trozdem auf die Servolenkung aus?

Was könntes es sonst noch sein?

Einen neuen Druckspeicher habe ich schon bestellt!

Schonmal Danke für Eure Hilfe!

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Mengenteiler oder das Bremsventil ist die Ursache des Problems. Ich habe in meinem 1990er XM noch den Originaldruckspeicher und kenne das Problem nicht.

Prüfe doch einmal, ob bei permanent getretener Bremse LHM in größeren Mengen den Behälter zurückläuft. Dann ist das Bremsventil nicht mehr richtig dicht. Sinkt der Wagen beim Parken sehr schnell ab?

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz

Auch immer wieder gern genommen:

- Zugesetzte Filter --> reinigen

- altes LHM --> HydroClean-Kur und dann neues LHM rein

Greetz

Kugelblitz

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...