Jump to content

XM Kugelwahn - fragen


schnieplie

Recommended Posts

hallo,

ich wollte diesen monat mal alle kugeln tauschen da nicht genau bekannt ist wann sie jemals getausch worden sind. der xm federt zwar schön aber ich hätte es gerne weicher. meine frage wäre ob ich bei den radkugeln standart nehmen kann aber die hydraktivkugel irgendwas was "weicher" ist? also normales fahren sehr weich, wenns hydraktiv einschaltet oder ich ich- straff.

würde das gehen und wenn ja welche kugel soll ich dann für hydraktiv nehmen?

achja, nochwas, gibt es größere druckspeicherkugeln? wenn ich einparke und ein paar mal kurbel (hab diravi) wirds lenkrad schwerer zu drehen und es klackt vermehrt.

grüße

Link to comment
Share on other sites

Laß Dich von matzge hier im Forum oder einer der anderen Kugelprofis ein Angebot machen.

Comfortradkugeln wenns sein muß nur vorn, ansonsten gibts nur die " Normalkugel als Speicher und Hydraktiv....

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Hydraktivkugel 70bar, 500ccm (Nachbau 35.-€) auf den Druckregler schrauben, dann

sollte das Schaltintervall etwas länger werden.

Habe ich momentan auch eingebaut wegen interner Undichtigkeit

Gruß Joachim

Link to comment
Share on other sites

danke für die antworten,

also bitte nicht falschverstehen, die radkugeln sollen die normalen sein.

liege ich richtig das matzge hier ausm forum ist?

grüße

Link to comment
Share on other sites

wenn das Auto gut federt, wechselt man keine Federkugeln. Wofür soll das denn auch gut sein? Und wen verrostete Kugeln stören, der darf sie ja ruhig mit grüner Farbe anpinseln.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

In meinem Xantia steckt vorn als Hydractivkugel eine DS-Radfederkugel, 700 ccm, 59 Bar ("DS inside" :)). Die baut allerdings recht lang, ist eine Platzfrage ob die beim Xm paßt.

Link to comment
Share on other sites

In meinem Xantia steckt vorn als Hydractivkugel eine DS-Radfederkugel, 700 ccm, 59 Bar.

Macht allerdings nur Sinn, wenn man die Dämpfung ausbaut.

Link to comment
Share on other sites

Ja, vergessen zu erwähnen. Der Effekt ist eine spürbar verringerte Progression, weicher wird er im Grunde nicht, aber er schwingt länger.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz
Und wen verrostete Kugeln stören, der darf sie ja ruhig mit grüner Farbe anpinseln.

Gruß Gerd

Mit grauer Farbe, wir wollen doch mit der Zeit gehen.

Link to comment
Share on other sites

ne gute Alternative zum Austausch ist auch die Umrüstung der alten Federkugeln auf Füllventile - federt danach wie neu. Funktioniert halt nur wenn die Kugeln noch nicht platt sind. Finanziell auf jeden Fall sehr interessant!

gruß,

Christian

Edited by Saehrimnir
Link to comment
Share on other sites

wenn das Auto gut federt, wechselt man keine Federkugeln. Wofür soll das denn auch gut sein? Und wen verrostete Kugeln stören, der darf sie ja ruhig mit grüner Farbe anpinseln.

Gruß Gerd

naja in anbetracht der tatsache das der xm mein erster citroen ist und ich vorher nur tiefergelegte und härtere übermotorisierte kleinwagen gefahren bin, federt der xm für mein verständnis sehr gut. aber mein xm schlachtwagen (unfaller) fährt sich "weicher" . das und die offensichtlich schwachen bzw defekten druckspeicher sind für mich ein grund einmal komplett das thema kugeln abzuhaken.

grüße

Link to comment
Share on other sites

hi,

mein xm ist ein y3 mit diravi und der schlachter ist ein y4 ohne diravi, passen denn dann die kugeln von den füllmengen und vom druck?

grüße

Link to comment
Share on other sites

hi,

mein xm ist ein y3 mit diravi und der schlachter ist ein y4 ohne diravi, passen denn dann die kugeln von den füllmengen und vom druck?

grüße

Motoren?

Hydractiv?

Bj.?/ORGA?

der Druckspeicher passt auf jeden Fall...icon6.gif

Link to comment
Share on other sites

moin

xm y3 limo

v6

hydraktiv 1

5105

bj91

schlachtwagen

xm y4 break

tct

hydraktiv version unbekannt aber mit schalter spocht und normal

????

bj96

die orga vom schlachter weiß ich nicht, da müsste ich erst hinfahren.

grüße

Edited by schnieplie
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...