Jump to content

XM Y3 V6 Dichtung Kühlwasserstandsensor


BerlinerBX
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen,

nachdem mich nun mein Kühlwasserstandsensor lange genug geärgert hat (die Meldung "Kühlwasserstand - sofort halten" geht begleitet von einem PIEPS an... wieder aus... wieder an PIEPS!... und wieder aus...) wollte ich das Ding nun einfach mal rausschrauben und saubermachen.

Jetzt hab ich gesehen, daß das Ding ne Dichtung hat, für die ich keine eigene Ersatzteilnummer gefunden habe, die ist bei einem neuen Sensor dabei. Kann mir jemand sagen, was das für ne Dichtung ist? Bekomme ich den Sensor auch wieder rein und dicht ohne neue Dichtung? Einen undichten Sensor kann ich nun gar nicht gebrauchen...

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Im Normalfall kannst Du die Dichtung weiterverwenden. Das ist ein etwas dickerer Gummiring, allerdings nichts, was der Installateur hat.

Wenn deine Anzeige nach der Reinigung immer noch spinnt, sieh mal nach den vorderen Bremsklötzen und deren Kabeln für die Verschleißanzeige.

Link to comment
Share on other sites

hatte ich auch - ging ganz einfach, seit einem jahr dicht:

die dichtung ist konisch - einfach umdrehen, sodass der breitere teil unten ist, da war sie wieder dicht! (war aber y4 v6)

viel glück!

Ernst

Link to comment
Share on other sites

Wenn das eine einfache runde Dichtung ist, dann würde ich mal zu einem Wasserinstallateur gehn.....

Das habe ich vor einiger Zeit auch gemacht. Von meinem Vater (Installateur für Gas, Wasser, Sch*** ;))

hab ich mir nen stinknormalen O-Ring aus Gummi geben lassen (Durchmesser wie der Sockel des Sensors). Hält tadellos dicht.

Weiß jemand, wie viel der Sensor für meinen TCT beim Freundlichen kostet? Oder soll ich lieber gleich nen Suchanfrage im Teilemarkt starten :D

Gruß Marcel

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...