Jump to content

Defekt an Eisenleitungen für die Hydraulik.


ACMM Hugin1
 Share

Recommended Posts

Defekt an Eisenleitungen für die Hydraulik.

Ich habe für meine BX bzw. für den XM soweit es geht vorgesorgt und eingekauft.

Normalerweise sind diese Leitungen das Haltbarste, was es an der Hydraulik gibt.

Schäden an den Leitungen können aber auch das aus für den Wagen bedeuten über Citröen. nicht mehr lieferbar.

Nun gibt es die Frage kann man schweißen oder hartlöten?

Ich habe die Leitung ausgebaut und geschweißt es war ein Loch von der Größe einer Stecknadel direkt an der Verschraubung.

Es geht nur ganz leichtes Punkten das Ziel habe ich mit einem Tropfen Nagellack gezeichnet.

Da die Verschraubung wieder über den Schweißpunkt mußte, habe ich den Punkt mit einem Dremel soweit abgeschliffen, bis es wieder bündig war.

Die Leitung hält seit ca. 2000 Km.

Link to comment
Share on other sites

Die Leitung hält seit ca. 2000 Km.

Versuch macht Klug. Eine Leitung kann immer Platzen, egal aus was für Gründen auch immer.

Der einzigste Grund der gegen einen Reparaturversuch spricht ist wenn die Stelle nähe Auspuff ist. Gruß Matthias

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meine eine Leitung beim MAN-Händler reparieren lassen.

Die haben da ein dickeres Stück Rohr einer LKW-Bremsleitung drübergeschoben und hartgelötet. Hält jetzt seit 2008...und da ich eine gute Originale liegen habe, wird die auch sicher nicht mehr kaputt gehen :D

BTW. ich habe in Vilshofen einen Hydraulikspezialisten, der nach eigener Aussage die Maschinen für den eingerückten Bördel hat. Er möchte nur die passenden Leitungen als Meterware angeliefert bekommen und biegen muß sich dann Jeder selbst, was bei einer neuen Leitung ja nicht das Problem darstellt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...