Jump to content

CX: das Getriebeöl durch die primäre Welle verlieren?


sadownik
 Share

Recommended Posts

Hallo CX-Liebe zusammen,

ich habe mir die Getriebe zufällig angeschaffen. Das Aussehen befriedigend und reihen sich die Stufen deutlich ein.

Aber. Mich verwirrt das Vorhandensein des fetten Überfalles auf der inneren Oberfläche der Glocke. Anscheinend ist das Getriebeöl.

Auf dem Schema ist es sichtbar, dass die primäre Welle innerhalb der Getriebe die Verdichtung hat. Die Getriebe 30 Jahre alt und ist die Verdichtung sicher veraltet.

Frage:

Es kann die Getriebe das Getriebeöl durch die primäre Welle verlieren?

Wer hat die Erfahrung?

MfG,

Link to comment
Share on other sites

CXBreak_Edgar

hallo Sadownik,

ja, das gibt es. Ich hatte das Problem mal mit einem CX Saugdiesel Bj 84. Die Kupplungsglocke war zum Schluss so verölt. dass die Kupplung beim Gasgeben durchgedreht hat. Die Reparatur ist ziemlich aufwändig, weil das Getriebe raus muß. Also besser vorher einen neuen Simmerring einbauen !

Grüße Edgar

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort, Edgar.

Sie haben meine Befürchtungen bestätigt. Ja, denke ich auch, dass die Reparatur ist ziemlich aufwändig, weil ist die Simmering tief innerhalb der Getriebe sitzt.

MfG,

Link to comment
Share on other sites

Dr.Dalibor Judovan

Versuchen Sie das Getriebe "auf den Kopf" zu stellen wenn eine grobe Undichtigkeit vorliegt läuft Getriebeöl an der Primärwelle heraus,wenn der Simmerring erneuert werden muß geht es nur durch komplettes Zerlegen des Getriebes was aber auch im eingebauten Zustand möglich ist. ( Achtung ! Keine Aufgabe für Laien oder gelegentliche Hobbyschrauber !)

Bonne Chance......

Link to comment
Share on other sites

Versuchen Sie das Getriebe "auf den Kopf" zu stellen wenn eine grobe Undichtigkeit vorliegt läuft Getriebeöl an der Primärwelle heraus......

Respekt Dr.Dalibor! Gute Idee!

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...