Jump to content

Mein Ami ist wieder da!!!


Christian Tolksdorf
 Share

Recommended Posts

Christian Tolksdorf

An alle:

mein Ami ist wieder da!!!

Ich hatte gestern noch eine Zettelaktion in Bonn gestartet, die heute abend

zum Erfolg geführt hat.

Er ist äußerlich unbeschädigt aber innen sind alle möglichen Knöpfe

(Starterzug etc.) abgerissen.

Er ist ziemlich eingesaut, die Elektrik innen muß ich neu machen, Batterie

leer usw.

Offensichtlich haben sich irgendwelche Idioten das Auto für eine Spritztour

ausgeliehen, haben dann aber ziemlich schnell die Lust verloren

(wahrscheinlich sind sie mit der Schaltung garnicht zurecht gekommen) und es

2 Kilometer von hier abgestellt.

Im Moment hat die Kripo ihn zwecks Spurensicherung sichergestellt.

Vielen Dank für die vielen Solidaritätsbezeugungen und Tipps. Ich hätte nie gedacht, dass in so

kurzer Zeit so viel geht und bin ziemlich überwältigt von der Solidarität

und der Hilfsbereitschaft.

Irgendwie sind Citroen-Fahrer ja doch ein ganz besonderes Völkchen!

Vielen Dank auch an alle Foren-Master, die sich unglaublich viel Mühe gemacht haben, um die Nachricht zu verbreiten. Spezieller Dank auch an Stephan Joest, der Die Nachricht weitergeleitet und in die Homepage gestellt hat und mir ganz viele Hinweise gegeben hat, was alles möglich ist.

Jetzt bleibt eigentlich nur noch die ganze Mailing-Aktion wieder rückgängig

zu machen.

Noch mal vielen Dank

Erschöpfte aber ruhigere Grüße aus Bonn

Christian Tolksdorf

Link to comment
Share on other sites

Ich habe seit einiger Zeit den Eindruck, daß Bonn immer asozialer wird.

Man merkt das die Hauptstadtzeit mit ständiger Polizeipräsenz insbesondere in Godesberg vorbei ist. Man muß sich nur mal heute den General-Anzeiger durchlesen, wieviel Jugendliche seit gestern von anderen Jugendlichen überfallen und ausgeraubt ("abgezogen") worden sind.

Ich habe meinen Käfer auch in einer Tiefgarage stehen. Da mache ich mir auch Sorgen. Es ist eine Sozialsiedlung, aber die Preise sind erschwinglich weil es zwar zu jeder Wohnung einen Stellplatz gibt, aber viele Mieter gar kein Auto haben (und als Sozialhilfeempfänger ja auch nicht haben dürfen)

Wo in Bonn wohnst Du denn? Ich habe deinen Ami wohl mal im Musikerviertel gesehen.

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch!!!

echt schwein gehabt!! das er wieder da ist!!!

Ist zwar ärgerlich aber besser als kein AMI!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...