Jump to content

Sicherung für Zigarettenanzünder schießt öfters durch, Ideen?


Bastian B

Recommended Posts

So wie es im Titel schon steht habe ich das Problem, dass alle paar Stunden die Sicherung (leider habe ich nicht die Nummer parat) durch brennt. Das ist eine 20A Sicherung und es hängt nur ab und zu ein Handyladegerät dran, wenn ich mal mein Navi im Handy benötige. Hatte das Problem keinen Strom mehr auf dem Anzünder zu haben und Handy war fast leer, also nachgeschaut und Sicherung gewechselt. Gut, dachte mir passiert eben mal, man weiß ja nicht wie alt die so sind. Dann am vergangenem Montag auf der Fahrt nach Berlin wieder das gleiche Problem. Nun wurde ich etwas skeptisch.

Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt oder eventuell eine Idee woran das liegen könnte?

Danke schon im voraus.

Gruß Basti

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Da muss irgendwo auf dem Weg zur Buchse ein Kurzschluss sein. Oder das Ladegerät schließt sporadisch kurz. 20A, ist das die korreke Größe laut Bedienungsanleitung?

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

Na ich glaube schon, denn die war drinnen, aber müsste ich mal nachsehen ja. Kann mir auch nur einen Kurzen erklären. Der Stecker ist eigentlich von den Kontakten her ziemlich klein gebaut, sodass ich es mir da eher nicht vorstellen kann.

Link to comment
Share on other sites

Werde ich machen über Ostern, da geht übrigens auch die Beleuchtung nicht, auch wenn ich sie nicht brauche. Der Anzünder geht übrigens auch nicht :D Mensch soviel defekt an meinem Autochen :-P

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bastian

Schau mal ob die etwas gebogenen Bleche dieser inneren Klammer(oder wie auch immer dieses Teil heißt)genau über den Aussparungen in der Metallröhre liegen.

Wenn nicht entsteht ein Kurzschluss.

Diese Klammer ist vllt. lose,kannst du mit nem 9er Torx befestigen.

Ich wollte auch nur meine A-Becher Beleuchtung instandsetzen,habe deshalb den Zig-Anzünder ausgebaut,und beim zusammen bauen nicht darauf geachtet,dass die Klammer richtig ausgerichtet war.Deshalb ist mir auch die Sicherung raus geflogen( Nr.16)

Wenn du die Beleuchtung reparieren willst,musst du den Anschluss mit dem 9er torx abschrauben,die Metallröhre aus dem grünen Lichtleiter raus drücken ,dann kannst du den Lichtleiter mit der Birne raus pfriemeln. ( hab schon einfachere Konstruktionen gesehen)

Gruß Erich

Link to comment
Share on other sites

Moin...

Ascher ausbauen und Kabel ansehen, bei rund 50 Prozent aller Xantias wurde da mal rumgebastelt.

Da muss nicht unbedingt dran rumgebastelt worden sein. Das kann auch ein "normaler" Kabelbruch (so wie er auch öfter bei den Heckklappen vorkommt) sein, der hier dann zum Kurzschluss führt. Hatte ich bisher bei allen meinen Xantias. Ich hab da allerdings auch schon sehr schlechte Reparaturversuche gesehen.

Markus

Link to comment
Share on other sites

Was Erich hatte #8 kann ich nur bestätigen. Die Klammer am Boden der Anzünderbuchse hat durch gebrochene Halterung einen Kurzschluß zur Hülse. Hatte ich auch schon. Schöne Grüße

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...