Jump to content

Neuer AX Diesel mit ZKD Schaden


Dr.Jones

Recommended Posts

Moin,

habe seit kurzem nen AX Diesel, da das ja eines der sparsamsten Autos ist. Tja leider nicht wie erwartet rinsetzen und losfahren, denn schon auf der Überführungsfahrt kam nach 20 km die rote Wassertempwarnlampe. Kühler dabei kaum warm und viel Druck im System. Wasser riecht nach Abgas. Dabei ZKD 200 km zuvor gewechselt (alte Dichtung lag noch im Kofferraum).

Jetzt Gewissheit: Der Kopf ist verzogen, zwischen den mittleren Zylinder. Wenn mans weiß sieht man auch dass dort auch Rußspuren sind, hin zum Kühlwasser. Während an den übrigen Zylindern natürlich nur der Bereich über dem Brennraum verrußt ist.

Ich lasse wohl den Kopf planen. Natürlich kann es auch noch einen Riss im Kopf geben. Gibts das häufiger bei den kleinen Dieseln? Ist ein TUD5 mit 1,4 l und Alublock.

MFG

Jones

Link to comment
Share on other sites

IRS Belgium

Die kleinen Diesel sind normal sehr stabil, ich habe gerade einen 1.4 Diesel für meinen Schwager aufbereitet. Hauptproblem waren, wie beim AX üblich, die Bremsen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn es dieser Ax wirklich ist, war das meiner. Ich habe den Ax an einen Herren aus MG verkauft für den im anderen Thread genannten Preis. Er wollte den Ax wieder komplett aufbauen da er schon lange so ein sparsames Auto gesucht hätte. Bei den roten Nummern die er auspackte dachte ich mir schon eh dass das ein Händler oder so ist.

Als er später für 1200€ im Netz auftauchte hat sich meine Vermutung bestätigt, auch wenn er letzendlich über eBay nur 600€ bekommen hat, dürfte sich der AX für ihn nicht wirklich gelohnt haben.

Gruß

Edited by MONPTI
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...