Jump to content

Schloßumbau ZX95 -> ZX93


fahrer_7

Recommended Posts

Schönen Abend zusammen :)

Ich habe hier einen 95er ZX der bald entsorgt wird (leider.. wirtschaftlicher Totalschaden) und den "neuen", einen 93er ZX Diesel.

93er:

- hat ZEntralverriegelung

- Auf der BEifahrerseite kann ich den Schlüsse zwar einschieben, aber nicht drehen (lt. Vorbesitzer war da ein Einbruchsversuch)

- Beim Kofferraum geht nur der halbe Schlüssel rein, dann ist Schluß.

- Fahrertür funktioert, ist aber schwergängig.. Zündschloß ebenso schwergängig.

95er:

- hat _keine_ Zentralverrieglung

- funktionieren alle Schlösser

Frage:

kann man die Schlösser (Zündng, Türen, Kofferraum, Tankverschluß) vom 95er(ohne ZV) ausbauen, die Teile für die Zentralverriegelung "dranklipsen"/dazuschrauben/ ...? und das ganze in den 93er (mit dessen ZV) einbauen?

könnte das klappen, oder sind die Schlösser mit und ohne ZV grundlegend verschieden?

Müssen die Schlüssel in die Schlösser gehen, um sie auszubauen?

schönen Abend wünsch ich Euch!

lg, Fahrer_7

Link to comment
Share on other sites

Die Schlösser sind gleich, egal ob ZV oder nicht. Schlüssel muß nur beim Zündschloß reingehen.

Link to comment
Share on other sites

Zündschloß umbauen ist auch kein Problem. Lenkradverkleidung runter, Schlüssel rein und dann den Arretierknopf am Schloß (seitlich ca. 4 mm Durchmesser reindrücken und Schloß mit gedrehhtem Schlüssel rausziehen) Die Kabel da durch zu kriegen ist fummelig aber es geht. Einzeln durchziehen und mit dem kürzesten beginnen. Dann klappts ohne graue Haare.

Viele Grüße und gutes Gelingen

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

hmm... Zündschloß wäre eine gute Idee.

Mein 95er ist ein Benziner und mein 93er ist ein Diesel - ist da das Zündschloß verschieden - wegen dem Vorglühen und so..?

lg, Fahrer_7

Link to comment
Share on other sites

BX_LeMans

Schloßeinsatz sollte gleich sein, nur das Elektroteil dahinter könnte anders sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...