Jump to content

Xantia V6 Break m 4HP20 ruckelt aus niedrigen Drehzahlen


Guest steve hislop

Recommended Posts

Guest steve hislop

Siehe Titel.

Wenn ich von der Autobahn runterkomme und im 4ten Gang die Drehzahl abfällt, ich dann so bei ca 1400-1600rpm wieder Gas gebe, dann stottert der Motor bis er weitergedreht hat.

Beim Gangwechsel mit halber Gaspedalstellung höre ich so nen Sound als wenn der Auspuff ne Klappe hätte und in dem Moment abbläst.

Ideen was die Ursache sein könnte?

Ich tippe auf die Zündkerzen deren Alter ich nicht kenne-Llstg ca 180tskm gesamt.

Link to comment
Share on other sites

Guest steve hislop

Hmm Falschluft...das müsste er doch bei hohen Drehzahlen viel deutlicher kundtun,oder?

Was sind denn typische Anzeichen für verschlissene Zündkerzen?

Link to comment
Share on other sites

Guest steve hislop

Wo sitzt denn eigentlich der Luftmassenmesser beim ES9J4?Soarry aber die Sufu war nicht ergiebig.

Link to comment
Share on other sites

blauer-klaus

Aufgrund der Tatsache, daa es eher unter rum rappelt würde ich auch auf Kerzen/ZSpule tippen.

Link to comment
Share on other sites

... Man braucht 2 Zündspuleneinheiten pro Motor,richtig? ...
Nö, "benötigte Stückzahl 1" ist korräckt, denn es sind 3 Doppelzündspulen, von jeder geht noch ein Zündkabel zur hinteren Zylinderbank, diese bekommt also keine eigene Spuleneinheit.
jau, sieht zumindest so aus. ;)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest steve hislop

Aaaaalso-Zündkerzen gewechselt und was für Unterschied das macht!!!!

Der Motor läuft wesentlich weicher -klar-, aber der Hauptunterschied ist wie sähmig das 4HP20 jetzt schaltet!

Diesen Zusammenhang hatte ich überhaupt nicht vermutet.

Ich war seit dem Getriebewechsel schon noch enttäuscht wie ruppig das Teil zur Sache geht. Bei Bergabfahrt hat das so früh und hart zurückgeschaltet das man bald ins Armaturenbrett gebissen hat.Alles weg!!!

Ich konnte nicht glauben das dieses abstrakte geschalte so gewollt war und jetzt weiß ich: Das war es nie und jetzt muss ich mein Urteil echt korrigieren:Ein tolles superkomfortables Getriebe das echt mitdenkt.

Verschliffene Gangwechsel und sensibelste Reaktionen auf die Gaspedalstellung...und das nur wg der Zündkerzen!

Ich vermute das die Lambdasonde den Hauptwert weitergibt für die Getriebesteuerung und dieser Wert war durch die völlig abgenutzten Kerzen stark daneben. Die alten Kerzen hatten einen Elektrodenabstand von 1,3mm-die neuen nur 0,8mm.

Link to comment
Share on other sites

... Ich vermute das die Lambdasonde den Hauptwert weitergibt für die Getriebesteuerung ...
Es liegt eher an der fehlenden Leistung und dem Unterschied zwischen der Gaspedalstellung (Drosselklappenpoti) und der tatsächlichen Beschleunigung. Die Getriebesteuerung muss bei so einem ungünstigen Verhältnis von tatsächlicher zu erwarteter Beschleunigung von Bergauf-Passfahrt oder Anhängerbetrieb ausgehen und wählt ein entsprechend "sportlicheres" Programm.

Da sieht man mal, wie exakt das Getriebe auf die Leistungscharakteristik des Motors abgestimmt ist.

Link to comment
Share on other sites

Guest steve hislop

Ich habe jetzt fast 300km "Probefahrt" gemacht, weil ich so begeistert bin davon wie das Auto jetzt fährt. Einen Leistungsunterschied kann ich aber eigentlich nicht feststellen, einen Drehmomentsanstieg in den unteren Drehzahlen aber sehr wohl. Auch völlig irre ist das er jetzt endlich sofort in den 4ten Gang schaltet wenn man kaum Gas gibt und nicht mehr an den kürzeren Gängen so festhält. Dazu ist der Motor fast seidenweich zu nennen, was man permanent hört im Fahrbetrieb...ist viel leiser geworden. Ich vermute das auch die Zündung nachgestellt hat um die abgebrannten Kerzen zu kompensieren.

Hätte nicht gedacht das ich nach meiner Leidensgeschichte noch mal glücklich werde mit dem Auto, aber es scheint doch noch nen HappyEnd zu geben...bin jetzt mal gespannt wie der Spritverbrauch sich entwickelt.

Link to comment
Share on other sites

... Einen Leistungsunterschied kann ich aber eigentlich nicht feststellen, einen Drehmomentsanstieg in den unteren Drehzahlen aber sehr wohl...
Drehmoment und Leistung hängen linear zusammen.
... völlig irre ist das er jetzt endlich sofort in den 4ten Gang schaltet wenn man kaum Gas gibt und nicht mehr an den kürzeren Gängen so festhält...
Weil dem Motor mit abgebrannten Kerzen die Leistung fehlte, hat die Automatik die kleinen Gänge festgehalten. Edited by Juergen_
Link to comment
Share on other sites

TorstenX1
Drehmoment und Leistung hängen linear zusammen.

Mit anderen Worten: Man kann beim Fahren gut die Leistung spüren, kaum aber das Drehmoment.

Oder: Leistung ist das Produkt aus Drehmoment und Drehzahl.

Das 4HP20 ist ein tolles Automatikgetrieb. Ich hatte nie was übrig für Automatik, aber das Ding macht genau das was richtig ist.

Link to comment
Share on other sites

... Das 4HP20 ist ein tolles Automatikgetrieb. Ich hatte nie was übrig für Automatik, aber das Ding macht genau das was richtig ist.
FAST! :) :)

Als jetzt schon langjähriger Nutzer hätte ich noch ein paar kleine Verbesserungsvorschläge...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...