Jump to content

Sicherheitsschieber / Wirkung auf die Hydraulik


Recommended Posts

An meinem BX 19er wurde der Schieber durch ein Neuteil ersetzt. Anschließend war Lenkung und Federung wie neu.

AN altem LHM kann es nicht gelegen haben. Damit hatte ich nun nicht gerechnet.

Ist das nachvollziehbar ?

Wird da ein Bauteil ggf. unterschätzt ?

LG

Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Sicherheitsschieber/ das Sicherheitsventil ist ein wichtiges Teil. Sitzt direkt nach dem Druckregler und verteilt den Druck auf Bremsen und Fahrwerk.

Es läßt sich, wie die anderen Teile natürlich auch prüfen und in gewissen Grenzen einstellen,durch verändern der Scheibenstärke an der Feder.

Wenn so eine große Änderung erfolgt, wie bei deinem BX, dann war die Rücklaufleitung garantiert immer gut gefüllt.

Der Kolben und das drumherum also schon so abgenützt, dass es nicht mehr dicht war. Dichtungen in Richtung Rücklauf gibt es keine.

Da nun genügend Druck fürs Fahrwerk vorhanden, ist auch die Lenkung besser versorgt.

Gruß Herbert

Link to comment
Share on other sites

Besten Dank für die Erläuterung. Davon habe ich aber bislang hier noch nichts gelesen.

Die Laufleistung ist erst 110.000 und er hatte in den letzten Wochen oft Probleme - Inkontinenz - mit den Rücklaufleitungen bzw den Verbindern.

Wieder etwas gelernt !

LG Hartmut

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest BX-Hempel

Reaktion kommt zwar spät aber sie kommt, da mich der Dirk hierauf aufmerksam gemacht hat:

Auch ich hatte ständig abgesprungene oder gerissene Rücklaufleitungen. 4-5 mal war ich in der Werkstatt. Im Winter hatte ich zusätzlich Aussetzer bei der Servounterstützung der Lenkung (also die letzten 2-3 Jahre schon). Hydroclean und neues LHM hat nichts gebracht - jedenfalls nicht in dieser Hinsicht.

Die Werkstatt Merschmeier hat mir dann Mengenteiler und Druckregler aus einem Schrottfahrzeug eingebaut. An diesem Tag wurde auch noch der Hydraulikzylinder hinten links ausgetauscht, der regelrecht morsch war. Seitdem habe ich ein dichtes und traumhaft funktionierendes Auto -wie neu. Mit der Servounterstützung wird allerdings erst definitiv im nächsten Winter zeigen -ich denke aber, dass das erledigt ist.

Fazit: Es lohnt sich immer wieder den BX zu reparieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

So, der BX ist wieder am Netz, Winterdienst sozusagen. Allerdings mit aller Vorsorge die man so betreiben kann.:)

Klar, nach dem XM nerven jetzt erneut die hohen Drehzahlen auf der Autobahn.

Aber die Sache mit der Federung scheint nun gegessen zu sein.

Es dauert keine 10s bis er morgens auf Höhe ist, Lenkung total gleichmäßig, Rücklaufleitungen bislang dicht.......und wippen tut er wie doll und verrückt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...