Jump to content

Radiocode eingeben Xantia


Markus-Belgarda
 Share

Recommended Posts

Markus-Belgarda

Hi!

Welche Taste muss man bei einem Blaupunkt Radio (Modell Radio,Kasette, CD Klinkeneingang neben dem Einschaltknopf) in einem Citroen Xantia X1 drücken, um den Radiocode zu bestätigen. Also die 4 PIN Zahlen stehen auf dem Display, und was dann?

Danke!

Markus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

Hi Markus,

mein Mann sagt, wenn ihn nicht alles täuscht, die Wippe nach rechts.

Gruß, "Weidmannsheil"

ACCM Taxi Barbara

Link to comment
Share on other sites

Xantialiebhaber

Hallo, die Bestätigungstaste ist die "GEO"-Taste, die zweite von links ganz oben.

Gruß

>>Xantialiebhaber

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hi,

wir mussten neulich in unserem Xantia-Radio den Code neu eingeben. Leider wüssten wir nichts von der "G..." Taste zur Bestätigung: Das Radio lief nicht und es standen nur die Ziffern die ganze Zeit im Display.

Nach der Inspektion vor zwei Wochen sagte der offensichtlich nicht ganz kompetente C.-Händler, dass das Radio wohl kaputt sei, weil trotz abklemmen keine Codeeingabe möglich sei...Und wir bräuchten neues Radio mit Blende etc...Auf dem Heimweg probierten wir es spasseshalber nochmal und gelangten erneut zur Codeeingabe....Vor lauter Schreck drückten wir irgendwelche Zahlen....arg.

Nun weiss ich nicht weiter.

Wahrscheinlich müssten wir das Radio einfach nochmal abklemmen und denn richtigen Code mit richtiger Bestätigungstaste bestätigen. Nun bin ich total unerfahren mit Autos:

Ist es stressig das Radio/Batterie abzuklemmen?

Oder sollte ich es lieber vorn ausbauen und den Stecker dort ziehen?

Wie lange muss es dann abgeklemmt sein?

Zweites Problem ist, dass wir nicht genau wissen, ob der Code richtig ist (Die Eltern haben die versch. Codes auf versch. Zettel notiert etc...)!

Kann man das irgendwie rausfinden?

Was passiert beim mehrfacher Falscheingabe? Gibt es dann einen Punkt, dass gar nichts mehr geht?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Vielen DANK!

Viele Grüße aus Frankfurt

Robert

[iCH BIN NEU HIER & HOFFE DAS HIER IST AN DER RICHTIGEN STELLE!?]

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub

ich denke erst die 4 Zahlen und dann die 6 ?!

Aber ich war auch schon lange nciht mehr in der Garage...

steht doch in der Bedienungsanleitung des Radios.

Link to comment
Share on other sites

Mal ein Tip: kein Witz:

Radio ausbauen und ca. 1/2 Std. in die Kühltruhe legen.

So hatten vor Jahren ........ Radiodiebe den Code freigeschaltet.

Aber natürlich keine Garantie von mir.

Besser als wegwerfen.

Gruß

Günter

Link to comment
Share on other sites

Moin,

@Robert

mit den ersten 4 Feststationstasten den richtigen CODE eingeben, mit Feststationstaste "6" (so wie Thorsten schon sagt) bestätigen, dann MUSS das Radio den (wohlgemerkt) richtigen CODE akzeptieren, u. anlaufen. Nach mehrmaliger Falscheingabe sperrt das Radio (zeitlich), d.h. der Zeitabstand wird immer länger, ein "Abklemmen" bringt gar nichts, dadurch wird die Sperre NICHT aufgehoben.

Lösung: Zündung NUR SOWEIT AN, bis Radio Strom hat, dann 3 Stunden so lassen, OHNE irgendwo rumzufummeln... dann geht das Radio irgendwann auf wieder auf Code-Eingabeaufforderung ;)

Sag mal Bescheid, ob es denn geklappt hat.

Gruss aus dem Norden!

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo!

Nun hab ich's endlich geschafft! Das Radio läuft wieder.

Ich hatte es in den letzten Wochen immer während der Fahrt angelassen - das hat aber offensichtlich nichts genützt, da ich immer nur max. eine Stunde unterwegs war.

Gestern konnte ich dann endlich den Wagen bei Freunden unterstellen und die Zündung für ca. 2,5 Stunden anlassen - dann konnte ich den Code nach der "band" Taste locker eingeben.... Sehr schön! ENDLICH :))

Vielen Dank nochmal und viele Grüße

Robert

Link to comment
Share on other sites

  • 9 years later...

hallo leute

ich habe auch ne problem mit der code eingabe

wie gebe ich 0 (null) ein , da die tasten 1-6 gehen??

der code ist mit eine null, leider.

danke im voraus

Link to comment
Share on other sites

Der Code ist 4-stellig und startet bei '0000' nach dem ersten Tastendruck.

Durch Drücken der Taste '1' wird die erste Stelle des Codes um 1 erhöht, Taste '2' für die 2. Stelle usw.

Jeder Tastendruck zählt die entsprechende Stelle im Code um 1 weiter ... und nach 9 kommt 0!

Gruss Stefan

von unterwegs - keine Haftung für Rechtschreibung und Inhalt :)

Link to comment
Share on other sites

Na super, ich muss wohl mal zur Weiterbildung ... auf X2 :)

Und was ist jetzt die Lösung für das Problem?

von unterwegs - keine Haftung für Rechtschreibung und Inhalt :)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.
Ein Cit-Händler kann den Code ermitteln, wenn es sich um ein Originalradio handelt.

...aber nur, wenn es

a) das mit dem Wagen ausgelieferte Originalradio ist oder

B) die Fahrgestellnummer des Fahrzeuges bekannt ist, wo das Teil ursprünglich verbaut war

Ich habe auch schon mal den Code über die Seriennummer des Radios und einen Anruf bei der Kundenhotline des Radioherstellers (Clarion war's gaub ich) erlangt (und ja, hab ich gerade auch im XM, Xantia, BX-Forum geschrieben)... ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Gerüchten zufolge kann der Händler inzwischen nicht mehr den Code liefern...

Konnte er zumindest vor 2 Wochen noch.

Mein Freundlicher war an meinem X2 so freundlich. Sogar kostenlos !!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...