Jump to content

XM: Was darf der kosten?


ACCM strübi
 Share

Recommended Posts

ACCM strübi

Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit, folgende Sänfte zu erwerben:

XM 2,1 TD, 110 PS, Automatik, Limousine

EZ 03/97

76.000 km

1. Hand, Scheckheft-gepflegt, Zahnriemen nicht gewechselt, ebenso noch die Original-Kugeln

Metallic (silber-grau), Leder, Sitzheizung, Doppel-Airbag (bis auf SSD eigentlich alles drin)

Vom Vorbesitzer bis 2001 als Alltagswagen genutzt, danach "nur" noch 2-3 Mal monatlich für längere Strecken/Autobahnfahrten aus der Garage geholt.

Preisfrage: Was ist ein guter Preis für diesen Wagen?

Preisfrage II: Geht der 2,1 TD gut mit der Automatik zusammen, oder wirkt der Wagen damit evtl. etwas untermotorisiert?

Danke und Grüße

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hab mal einen für 2000 km am Stück gefahren und fand das Getriebe mit eines der besten die ich je gefahren hab. 2,1TD mit Automatik ist voll in Ordnung

Link to comment
Share on other sites

hört sich gut an. ein echter "ja, kaufen!" allemal bei der laufleistung. ein freund von mir hat den. tolles auto. getriebe und motor passen perfekt. guter reisewagen. ist allerdings kein sportwagen. aber er geht gut ab. ich mags etwas etwas lebendiger und hab den 2.0i. in welcher region liegen denn die preise? der zahnriemen ist allerdings jetzt mal fällig. das bitte mitberechnen beim kaufpreis.

Link to comment
Share on other sites

ACCM strübi

Hallo Holger,

"in welcher Region liegen den die Preise": genau das ist die Frage! Das Auto ist ein Erbstück; die Besitzerin möchte ihn eigentlich verkaufen, da er für sie viel zu groß ist und damit eher Richtung "Standschaden" als "Werterhalt" getrieben wird. Aber: Verkauf möglichst nur an einen Liebhaber der Marke, nicht an jemand, der/die einen billigen Luxuswagen sucht und sich dieser XM dann in zwei Jahren nahtlos in die Phalanx der verwanzten XMs einreiht. Seit der Hochzeitsfahrt der Tochter in meiner DS bin ich nun als solcher Liebhaber identifiziert; preismäßig wurde noch nichts gesprochen - und ich glaube auch, daß wir beide nicht so richtig viel Ahnung davon haben. Daher diese Anfrage.

Also, keine Zurückhaltung mit Euren Einschätzungen! Danke!

Michael

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Preis (die Frage taucht immer wieder auf und hier die Standard-Antwort): schau mal bei mobile.de oder autoscout24.de, ferner gibt es dat und schwacke, adac und manche Versicherungen bieten Wertschätzungen an (z.B. provinzial.com unter "sicher fahren" grob und kostenlos auch für Nicht-Kunden)

Gruß

Olli

Link to comment
Share on other sites

ACCM strübi

@Olli:

wohl war; die Spannweite ist jedoch relativ groß; für den Wagen wird mir zum Beispiel im Internet ein Händlereinkaufspreis von rund 3.500 EUR errechnet; Privatverkauf sind rund 4.500 EUR und Händlerverkauf sind über 7.000 EUR. Und nu? Selbiges ungefähr bei mobile.de.

Daher die Frga hier im Forum zwecks Vorstellungen und Erfahrungen, um daraus einen realistischen Wert abzuleiten.

Michael

Link to comment
Share on other sites

Doc Schneider

Hallo Strübi, keine leichte Aufgabe, den richtigen Preis zu finden!! Grundsätzlich erstmal: Kaufen!!!!!

Frage Dich was er Dir persönlich wert ist. Z.B. 5000,-€.

Ziehe die Hälfte ab und gehe in die Verhandlung. Setze Dir eine Obergrenze, bis zu der Du bereit bist zu gehen. Z.B. 6000,- € wäre für mich persönlich die Obergrenze.

Zum Auto selber kann ich nur sagen: Fährt schön, wenn alles in Ordnung ist. Sprich Federkugeln sind neu, Zahnriemen ausgetauscht, Automatiköl gewechselt ( sinnvoller Weise jeden zweiten Motorölwechsel ebenso wechseln ), Klimaanlage geht etc., Das Auto kann einen Nerven mit unendlichen kleinen Fehlern und Defekten. Alles was original von Citoen kommt oder bei Citroen repariert wird ist unglaublich teuer. Also ein guter Schrauber sollte schon bekannt sein.

Viel Spaß mit dem Schlitten!

Gruß Doc Schneider

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...