Jump to content

Freisprecheinrichtung im Xantia


Bert_Xantia2.0HDI
 Share

Recommended Posts

Bert_Xantia2.0HDI

Hallo Cit-Gemeinde,

ich habe am Wochenende eine Freisprechanlage von Hama in meinen Xantia 1,8 16V eingebaut. Soweit hat alles gut geklappt, aber leider ist es mir nicht gelungen, die Radiostummschaltung (Mute) zu aktivieren. Als Radio habe ich das orginal Citroenradio mit CD und Lenkradfernbedienung drin. Weiß einer von euch, am welchem Pin vom ISO-Power-Block ich das Mute-Kabel von der FSE anschließen muß? Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

Ciao Bert

Link to comment
Share on other sites

ACCM HDI-Thomas

Hallo!

Also den Telefon-Mute ausgang musst Du auf Kleme 2 des unteren Steckers legen, aber die frage ist ob Dein Radio die Stummschaltung unterstützt, denn nicht alle Radio´s unterstüzen die Telefonstumschaltung, schau einfach mal in Deinem Radiohandbuch nach ob dort was über die Stummschlatung drinnen steht!

ansonsten wiegesagt Klemme zwei ist der untere linke Kontakt bei der Steckernase des Steckers A, auch erkennbar an der Nase am Rand und nicht mittiger Nase.

Gruss HDI-Thomas

Link to comment
Share on other sites

Bert_Xantia2.0HDI

Danke, werde ich versuchen. Ich meine, daß das orginal Cit-Radio die Stummschaltung unterstützt, weil man vom Lenkrad aus ja Mute betätigen kann.

Ciao Bert

Link to comment
Share on other sites

Hi Bert,

ich hatte in meinen X2s das gleiche Problem. External Mute wird von den Original Xantia Radios (3035 bzw. 4035) nicht unterstützt. Die MUTE Taste an der Fernbedienung ist nicht an den externen MUTE Anschluß des Radios angeschlossen, sondern an den Steuerungs-Bus des Radios und ist somit nicht nutzbar.

Gruß, Sven

Link to comment
Share on other sites

Bert_Xantia2.0HDI

Danke für die schnelle und klare Info. Dann muß ich eben die Mute-Taste am Lenkrad drücken, wenn es klingelt (-:, geht ja auch.

Ciao Bert

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Hi Bert,

ich nehme an, Du hast eine FSE mit eigenem Lautsprecher eingebaut. Warum keine mit "ohne eigenem Lautsprecher", dafür aber Überblendung auf die Radiolautsprecher ?? Die gibts auch vom Hama. Dafür braucht man aber zusätzlich ein Kabelsatz von C, der zwischen Lautsprecher, Lenkradbedienungsanschluss und FSE gesetzt wird. Dann werden die hinteren Lautsprecher leise geschaltet und auf die vorderen Lautsprecher geht das Telefon drauf. Bei den FSEs, die das können, gibt es dafür einen extra Anschluss. Im Gegenzug fehlt der Mute-Anschluss.

Bei der FSE mit Mute-Ausgang kannst Du auch folgenden Weg gehen:

Der Mute-Ausgang schaltet 12V durch. Damit steuerst Du jeden Lautsprecher mit einem separaten Relais an (Bosch mit Anschlüssen 85-86, 30-87a). Jedes Relais schaltet seinen Lautsprecher aus, wenn das Relais anzieht (mute = ein, also Tel. ist aktiv). Du musst dafür nur das Steuerkabel des jeweiligen Lautsprechers finden und am Relais auf 30-87a legen. Damit kannst Du zumindest die vorderen Lautsprecher stilllegen; die hinteren laufen mit unverminderter Lautstärke weiter. Bei entsprechender Anzahl Relais kannst Du natürlich alle Lautsprecher stummschalten. Dem Radio macht das nix aus, weil die Endstufen keine Leistung mehr abgeben. Das Steuerkabel eines Lautsprechers ist das Kabel, das aktiv "die Musik" vom Radio zum Lautsprecher leitet. Also nicht das "Massekabel" des Lautsprechers nehmen. Die Kabelbelegung sollte eigentlich in der Bedienungsanleitung stehen. Das Ganze ist eine schöne Fleißarbeit und etwas Materialschlacht.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...