Jump to content

füllstandsmessung lhm


 Share

Recommended Posts

servus

is vielleicht ne kindische frage, ich moecht sie aber zur eigenen beruhigung loswerden...

wie der füllstand der hydraulik zu messen ist weiss ich, wie er abgelesen wird steht auch in der betriebsanleitung, bei meinem y4, 2.5 td soll der orangefarbene plastikhut zw. den teilstrichen stehn.

nachdem die druckspeicherkugel gewechselt wurde befindet sich der goldfarbene metallring zw. den strichen. nach meinem verstaendniss hab ich jetzt zu viel oel im system.

ist das tatsaechlich so?? und wenn ja, is das n problem?? sollte ich was absaugen lassen??

ich verspreche mir bald den haynes zu kaufen, dann brauch ich so laeppische fragen nich mehr stellen!

schoene gruesse aus mittelfranken nils

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Du mißt wenn dein Wagen in Höchststellung ist? Dann ist was zuviel LHM im System. Meiner Meinung nach schadet das aber in keinster Weise, nur zuwenig ist kritisch. Das zuviel absaugen lassen schadet aber auch nicht.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...