Jump to content

Hilfe! Tastatur-Wegfahrsperre bei ZX 1,4i


tommynator
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Habe da ein riesen Problem und wollte fregen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.Unzwar besitze ich einen Citroen ZX 1,4i Bj.97, an diesem Modell war bereits die el. Wegfahrsperre abgeklemmt aber so neugierig wie ich war klemmte ich sie wieder an eigentlich kein Problem da ich dachte der Code lautete noch 1111 aber weit gefehlt, nun stehe ich ohne Auto da und er lässt sich einfach nicht zum Zünden bringen ;-(( Nun zu meiner Hilfefrage: An der Wegfahrsperre ist ein 15poliger mit 10 Kabeln bstückter alle Grün/Orange/Blau wo nur ein dummer Zahlencode draufsteht den ich leider nicht entziffern kann!

Ich habe mich soweit informiert der Fachmann sagte zu mir ein neues Motorsteuergerät oder den richtigen Code. Kann mann den Scheiß nicht irgendwie überbrücken habe davon schon gelesen aber dort gingen nur 8 Kabel hinein!!

Bitte um Mithilfe

Danke im Voraus!!!

MfG

tommynator

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Vielleicht einfach mal den Vorbestizer ausfindig machen,steht ja im KFZ Brief drinne,oder festestellen bei welchem Cit.Händler das gute Stück in Pflege war, die haben häufig den Code in ihrer Datenbank drinne.Noch nee Möglichkeit einfach mal mit einer Lupe (manchmal sieht man es auch ohne Lupe) das Zahlenfeld anschauen häufig kann man dann die benutzten Ziffern ersehen und wenn dann nur drei b.z.w. eine Doppelzahl im Spiel war sollte es mit etwas Geschick möglich sein die Sache in den grünen Bereich zu bekommen.Hat bei mir jedenfalls schon mal geklappt,mit Geduld und der nötigen Ruhe

naja auf jeden Fall mal

schwebende Grüße und viel Erfolg

Link to comment
Share on other sites

tommynator postete

Hallo!

Habe da ein riesen Problem und wollte fregen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.Unzwar besitze ich einen Citroen ZX 1,4i Bj.97, an diesem Modell war bereits die el. Wegfahrsperre abgeklemmt aber so neugierig wie ich war klemmte ich sie wieder an eigentlich kein Problem da ich dachte der Code lautete noch 1111 aber weit gefehlt, nun stehe ich ohne Auto da und er lässt sich einfach nicht zum Zünden bringen ;-(( Nun zu meiner Hilfefrage: An der Wegfahrsperre ist ein 15poliger mit 10 Kabeln bstückter alle Grün/Orange/Blau wo nur ein dummer Zahlencode draufsteht den ich leider nicht entziffern kann!

Ich habe mich soweit informiert der Fachmann sagte zu mir ein neues Motorsteuergerät oder den richtigen Code. Kann mann den Scheiß nicht irgendwie überbrücken habe davon schon gelesen aber dort gingen nur 8 Kabel hinein!!

Bitte um Mithilfe

Danke im Voraus!!!

MfG

tommynator

Hallo,

schau dir mal das Geburtsdatum deines vorbesitzers an.Die meisten nehmen dies als Code.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tips aber mein Problem liegt da etwas anders unzwar schon so wie beschrieben aber der Code lautete 1111 darum habe ich diese olle Wegfahrsperre auch wieder angeklemmt! Ich machte den Motor an alles lief normal, machte ihn dann aus dabei knackte es ziemlich komisch im Steuergerät und seitdem ist die Zündung tot! Als nächstes habe ich die Werkstatt ausfindig gemacht aber die sagten mir sie haben nichts am Code verändert! ;-( traurig für mich! Das heißt ich habe zwei normale oder bessergesagt bescheuerte Möglichkeiten entweder ich finde den richtigen Code (Es sin ja nur 9999 Zahlen ;-))) ) oder ich brauche ein neues Motorsteuergerät. Deswegen denke ich eigentlich an eine eher illegale Möglichkeit wie z.B. das Überbrücken der Leitungen!!

Bitte helft mir weiter!!!!!

Sitze voll in der Scheiße weil das Gerät 500 Teuros kostet und ich zur arbeit 40km mit dem Fahrrrad fahren muss (helft mir) Bitte alle Vorschläge bin ziemlich Verzweifelt!!!

Bitte!!!!

Danke wieder im Voraus

Link to comment
Share on other sites

HI.

Du brauchst eigendlich doch nur jemande mit Funktionierendem Tastenfeld. Hin und her klemmen. Das müste sich doch machen lassen oder?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

Hallo Tommynator,

nun wein mal nicht. Ich mach mich dann mal auf die Suche. Ich habe hier irgendwo etwas gelesen, was man machen kann, damit das Dings außer Gefecht gesetzt wird. War irgendwas mit Sicherungen!! Ich melde mich, sobald ich weiß, wo es steht.

Oder hat das jemand vielleicht im Kopf? Hooooolger????????? "ruf,schrei"

Gruß

ACCM Taxi Barbara

Link to comment
Share on other sites

ACCM Taxi Barbara

Hallo Tommy,

schmeiß mal die Sicherung für den Zigarettenanzünder raus und probier dann mal Dein Glück.

Und wenn das nicht hilft, gib bei Suche "Wegfahrsperre" ein.

Weidmannsheil

ACCM Taxi Barbara

Link to comment
Share on other sites

Hallo meine Helfer!Danke für eure Hilfe das mit dem Zigarettenanzünder versuche ich mal ;-) hoffe nur insgeheimen das es klappt.Ich habe gerstern die Baterie abgeklemmt und mal eine Nacht ohne Baterie stehen lassen habe gehört das dadurch der Werkscode 1111 reinspringen soll!!

Das dumme an der ganzen Wegfahrsperre sache ist nur das das Steuergerät gespert ist und ich die olle Wegfahrsperre ab und anklemmen kann wie ich will solange der Code nicht stimmt bleibt meine Zündung verschlossen ;-((.Antwort auf ACCM PNCK: diese Idee schoss mir schon öfters durch den Kopf aber sie wurden ziemlich stark geblockt als ich hörte (weiß nicht ob das stimmt) das die Wegfahrsperre mit dem Steuergerät im inneren Codiert sei. Aber irgendwie wiederspricht sich das mit der Fachwerkstatt die sagten richtiger Code oder neues Steuergerät!!

Versucht es bitte weiter meine Freunde mir bei diesem lestigen Problem zu helfen!!!

Ich bin für jede neue und ausgefallene Idee zu haben hauptsache ist nur das er in den nächsten Tagen wieder fährt oder ich habe so richtig die Archkarte musste mir jetzt extra Urlaub für diesen dummen Eingriff nehmen ;-) Scheiß elektronic ich hätte mal lieber bei meinen 205 bleiben sollen der hatte sowas nicht Bitte helft mir!! *dieverzweiflunggehtrum*

MfG

Tommy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...