Jump to content

bx krieg schluessel nicht rein, was nun?


 Share

Recommended Posts

hallo spezialisten:

Mein Problem: ich bekomme den Zündschlüssel nicht mehr rein, bzw. im moment ist er drin, ich habe aber angst ihn rauszuziehen. Ein netter citroen-händler hat für mich herumgeprokelt mit gebogener Sicherheitsnadel und stift und etwas caramba, da hat er das lenkradschloß gelöst bekommen, und den schluessel wieder reinstecken können. jetzt hakelt alles ein wenig und man merkt einen wiederstand, um ihn wieder rauszuziehen. Jetzt habe ich Angst, daß ich ihn, wenn ich ihn rausgezogen habe, also den schlüssel, ihn nicht wieder reinbekomme.

Zündschloßwechsel soll angeblich 215 euro kosten incl. lohn.

kann man das selbst machen ? wie teuer ist so ein schloß wirklich ?

und kann mir jemand noch mal diesen bx verein nennen, damit ich da noch mal fragen kann ?

ganz lieben dank im voraus schonmal für evtl antworten

ps..ich hoffe, er wird momentan nicht geklaut, der kleine kombi

Link to comment
Share on other sites

hallo borsti77

ja, den meinte ich, war nur einmal bisher kurz gucken dort, muß mich da erstmal einloggen.

meiner ist ein TGI 1569 cm3

schon mal lieben dank für die schnelle antwort

kannst du mir zu meinem problem auch etwas sagen ?

liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

nicht so richtig.....aber ich hatte auch mal nen 165gi, bei dem der zündschlüssel immer fummeliger wurde, da hab ich einfach den Zweitschlüssel genommen......mit dem gings besser ;-)

Link to comment
Share on other sites

Oder ein gebrauchtes Zündschloß besorgen- oder ne ganze Schließung hier hat bestimmt jemand was, also Zündschloß( wurde bereits erneuert) einzeln kann ich auch mit dienen 25 Euro incl Versand .... 09545 50197 Rü

Link to comment
Share on other sites

Zündschloß sogar mit Wegfahrsperre gerade bei Ebay im Angebot.

Ja also das Wechseln des Zündschlosses ist sehr einfach.

Ich hatte das auch mit dem Schlüssel der nicht mehr Rein wollte, zieh den Bloß net ab Verschließ die Tür mit dem Zweitschlüssel.

Gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

BXoppa

So also Zündschloß ist fast schon auf der Post

( Hab gestern die 2. Flasche Wein auch alle gemacht deshalb die Verzögerung)

Erst mit Torxschlüssel (20) die untere Verkleidung unter den Lenkradhebeln abbauen ( 2 Schrauben sind auch noch auf der Sichtseite Lenkrad einschlagen li und re), dann das Cassettenfach links aufklappen rausziehen, Sicherungskasten darunter aufklappen, am Zündschloß seitlich die kleine Schraube raus,Zündschlüssel auf Stellung " S" den Knopf schräg oben drücken und dann das Schloß ein Stück rausziehen, die Kabel verfolgen und ich Sicherungskasten rausziehen( gehen schwer) Stecker einzeln durch die Führung fummeln und jetzt ales rückwärts... Rü

Link to comment
Share on other sites

kroack postete

BXoppa

So also Zündschloß ist fast schon auf der Post

( Hab gestern die 2. Flasche Wein auch alle gemacht deshalb die Verzögerung)

Erst mit Torxschlüssel (20) die untere Verkleidung unter den Lenkradhebeln abbauen ( 2 Schrauben sind auch noch auf der Sichtseite Lenkrad einschlagen li und re), dann das Cassettenfach links aufklappen rausziehen, Sicherungskasten darunter aufklappen, am Zündschloß seitlich die kleine Schraube raus,Zündschlüssel auf Stellung " S" den Knopf schräg oben drücken und dann das Schloß ein Stück rausziehen, die Kabel verfolgen und ich Sicherungskasten rausziehen( gehen schwer) Stecker einzeln durch die Führung fummeln und jetzt ales rückwärts... Rü

vielen lieben dank schon mal kroack, heute, mo. war es noch nicht dabei, wollte nochmal fragen, ob dein gebrauchtes schloß denn dann länger hält als meins und was man beim schlüsselnachmachen beachten soll oder ob du nicht doch noch einen zweiten findest. ich habe schonmal alles aufgeschraubt und auch wieder zusammengesetzt, kann man die stecker einfach mit der zange vorsichtig abziehen ? bricht da was ab ?

lieben gruß, bx oppa, und viel spaß beim weiteren Wein trinken !

Link to comment
Share on other sites

Stecker gehen raus ohne abzubrechen, einfach fest ziehen ein wenig rütteln, dann geht das schon, mein Schloß ( leider nur 1 Schlüssel) ist schonmal getauscht worden also gehe ich davon aus das Du erstmal länger Ruhe hast... Rü

Link to comment
Share on other sites

kroack postete

Stecker gehen raus ohne abzubrechen, einfach fest ziehen ein wenig rütteln, dann geht das schon, mein Schloß ( leider nur 1 Schlüssel) ist schonmal getauscht worden also gehe ich davon aus das Du erstmal länger Ruhe hast... Rü

liebe dank, hoffentlich beeilt sich die post, äh DHL, bald, oder trinken die wieder mal nach der Umlackierung Kaffee mit den Gottschalkbrüdern ?

heute, mittwoch noch nicht da....zur info ! Du kannst ja nichts dafür, kroack, scheißpost... !

wie war das jetzt mit der liste für citroen helfer , wo kann man sich da jetzt eintragen ?

und wo sind die schrauber aus ostwestfalen ? Stehn da in den Listen schon irgendwelche drin ?

bxoppa

Link to comment
Share on other sites

kroack postete

Das ist bereits das 2. Paket das bei der Post nicht weg ist in Forchheim ich werd da mal Terror machen !!!!

So, heute ist es nun endlich angekommen das Schloß, nun kann ich es einbauen. Der Schlüssel hat fast die selbe Geometrie als der Alte, wahrscheinlich gibt es nur vier Sorten !!!

Scheint ja ein typisches Citroen-Priblem zu sein, wenn man mal bei dem Xantia-Thema so reinguckt !

Steinkohle wird überdiewiesen !!!!!!!! Meld mich bestimmt nochmal, jetzt erstmal buddeln gehen !

Danke schonmal !

bxoppa

Link to comment
Share on other sites

bxoppa postete

kroack postete

Das ist bereits das 2. Paket das bei der Post nicht weg ist in Forchheim ich werd da mal Terror machen !!!!

hallo kroack

habe schloß eingebaut !

sieht gnauso aus wie das alte- bei schlüssel auf M stellung (kurz vor dem Anmachen) surrt es ganz leise und dann ist es wieder weg (also ich meine nicht lüftungsanlage) es klingt wie so leise strom: surrr und weg

Ist das normal ?

Starten und Ausmachen und Zündung alles normal, wie vorher, leichtes hakeln des schlosses ist wohl normal.

Dann tat sich ein Problem auf: Irgendwann, nach 20 Minuten Fahrt, mache ich den blinker an und das licht bleibt stehen !( also leichtet immer, solange hebel oben/unten) vorher ging alles normal !

Relais angeguckt: rechts das 2. von den grünen kleinen war ein wenig wärmer als das daneben !

Habe ich was falsch gemacht ?

Abgezogen und wieder eingesteckt, da gings wieder- komisch !

Bei diesem regler für die Instrumententafel isses doch egal, wie rum man den steckt ? War nämlich nicht angegeben !

Kannst Du mir dazu noch was sagen ?

bxoppa

bxoppa

Link to comment
Share on other sites

Klingt wie leise Strom? das kommt nicht zufällig von der Benzinpumpe das Summen ? weil die macht das immer wenn man Zündung einschaltet.

Ansonsten könnte es vielleicht sein das du was falsch gesteckt hast.

Oder beim Einstecken der Kabel in den Sicherungskasten versehendlich einen anderen Gelockert hast.

Normal kann man nix Falsch machen.

Gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

Helligkeitsregler ist egal,wierum. Der Blinkerschalter ist ein altes Übel ist der gleiche wie Peugeot 205 und macht immer Probleme mit dem Fernlicht und Geblinke, am Zündschloß liegts jedenfalls nicht , das hat ja im alten Auto funktioniert, und die Pins im Sicherungskasten sind auch nicht vertauschbar, höchstens nochmal alle nachdrücken... Rü

Link to comment
Share on other sites

hallo kroack !

Jetzt habe ich noch eine Frage zur Schlüsselnummer ! Kann der Händler diese am Schlüssel erkennen ?

Welches Material ist am besten geeignet ? Das Nachbestellte vom Citroen-Händler oder Stahl vom Schlüsselnachmacherdienst ?

herzlichen Dank im voraus

bx oppa

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Den Schlüssel mit zum Schlüsseldienst nehmen 3 Minuten spaäter hast du 2 Schlüssel.

Nix Bestellen oder so wenn du einen Originalrohling haben möchtes das geht natürlich nur über Cit aber dann hättes du dir auch gleich ein neues Schloß kaufen können.

Originalrohling kannst du auch bei ebay Ersteigern wird immer wieder für 6 E angeboten.

Gruß Strike

Link to comment
Share on other sites

Fruit of Dawn
bxoppa postete

hallo kroack !

Jetzt habe ich noch eine Frage zur Schlüsselnummer ! Kann der Händler diese am Schlüssel erkennen ?

Schlüsselnummer kann man in Köln mit Kopie vom Personalausweis und Fahrzeugbrief anfordern (Name sollte schon gleich sein).

Link to comment
Share on other sites

Mit den Schlüsseln ist es generell so, wenn man einen nachbestellen will, braucht man die Schloßnummer. Die gibts bei Cit. Ich hab mal für nen ZX welche nachmachen lassen. Dummerweise waren die 2-3 mm kürzer als die Originalen. Das führte zu leichtem Hacken im Zündschloss und drei Monate später hat ein Spezialist den Schlüssel abgebrochen. Da ich den Rest auch im ausgebauten Zustand nicht rausbekam, hab ich dann den kompletten Schloßsatz getauscht. Hab dann dazu noch nen schlüssel nachbestellt über Schlößnummer und der paßt perfekt. Also Obacht bei den Schlüsseln vom Schlüsseldienst, wenn die nicht perfekt passen, kanns teuer werden...

Tom

Link to comment
Share on other sites

wie war das jetzt mit der liste für citroen helfer , wo kann man sich da jetzt eintragen ?

und wo sind die schrauber aus ostwestfalen ? Stehn da in den Listen schon irgendwelche drin ?

bxoppa

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...