Jump to content

Frage wegen Schließzylinder


EntenDaniel
 Share

Recommended Posts

HY,

sind die Schließzylinder von den Vordertüren, Hecktüren und Schiebetüren beim HY identisch?

Ich biete z.Z. bei ebay Schließzylinder an und da sagte jemand, er bräuchte für die Schiebetür einen neuen Schließzylinder.

Deshalb meine Frage, da ich der Meinung war, daß alle Schließzylinder identisch sind, außgenommen das für das Zündschloß, daß unten statt einen runden einen rechteckigen Nippel hat.

Gruß DS

Link to comment
Share on other sites

Genau, Mortimer sucht immer noch verzweifelt einen Schliesszylinder für die Hecktüre.

Ein Händler aus der deutsch-französischen Grenzregion hatte mir welche versprochen, das hab ich nach der siebten Nachfrage aber abgehakt.

Zum Glück gibts ja nix zu holen aus dem Bus und angemeldet ist er auch noch nicht. Und iurgendwann wird Schließzylinder regnen, da bin ich sicher;-)

´nen schönen Abend.

Mortimer

Link to comment
Share on other sites

tja wer basteln kann schnitzt sich die dinger einfach selber wie m7turbo schon im anderen fred geschrieben hat.

ist echt kein problem sowas zu bauen, daher dürfte die nachfrage eher nicht so groß werden.

Link to comment
Share on other sites

Die H können je nach Herkunft und Jahrgang verschiedene Schliesszylinder in Kombination verbaut haben. Grundsätzlich ist zwischen der Version des Mutterland`s mit nach hinten öffnenden und der Benelux / CH Version mit nach vorne öffnenden Fahrer- u. Beifahrertüren zu unterscheiden. Die Benelux Zylindersätze sind bei den NL Händlern zu bekommen .

Vorsicht der französische und der Beneluxsatz enthalten nur 3 Stück Zylinder. Benötigt werden jedoch in der Regel 4 oder 5 Stück. Bei meinem H Version CH mit Schiebetür rechts war die Kombination 3 x Benelux 1 Französicher Zylinder.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab ein Benelux Modell. Hättest Du einen Tipp, wer in NL so etwas haben könnte?

Ist ja nicht jeder Hobbyschreiner;-)

Beste Grüße

Mortimer

Link to comment
Share on other sites

Habe meine bei Citroworld.com gekauft. Er bietet die Benelux (Art.Nr.DX86113B) und die Französischen (Art.Nr. 1600036)Schlieszylinder an.

Entgegen der Angabe im Shop wurden mir beim Benelux Set 3 Stück Zylinder mit zwei Schlüsseln geliefert.

Für alle die des Holzhandwerks nicht mächtig oder es nicht aus üben wollen;-)

Grüsse

UNI-HY

Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniel,

die Schließzylinder sind unterschiedlich: Beifahrer- und Fahrertür (falls entsprechender Türgriff vorhanden, da FS im Original ohne Zylinder und nur von innen zu verriegeln) haben kurze Zylinder, die Schiebetür einen etwas breiteren und längeren sowie die Heckklappe einen schmalen und langen Zylinder. Die kurzen Zylinder - u.a. funktionieren auch die von der Ente - gibt es überall zu kaufen. Bei den Heckklappenzylindern wird es schon schwieriger und bei den Schiebetürzylinder fast unmöglich. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Habe lange nach einem Zylinder für die Schiebetür gesucht und bin erst nach einem dreiviertel Jahr über einen Kleinanzeigenmarkt in Frankreich fündig geworden.

Schöne Grysse

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Merci ,für Eure Erklärungen, vor allem UNI-HY und Tobias mit ihren detaillierten Erklärungen, wo welche Zylinder drinhockt.

Gruß DS

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien
... Fahrertür (falls entsprechender Türgriff vorhanden, da FS im Original ohne Zylinder und nur von innen zu verriegeln) ...
Die letzten Baujahre hatten die abschließbare Fahrertür serienmäßig. Also 5 Schließzylinder einschl. Zündschloss
Link to comment
Share on other sites

Zum verstehen des Schliessplans der H`s, im besonderen der ältern Jahrgänge, lohnt auch ein Blick auf die Zylinder der Traction:

http://www.ichard.fr/barillet-poignee-porte-malle-arriere-bombee2-clefs-traction-p-1234.html

http://www.ichard.fr/barillets-avec-meme-clef-5257-portes1-contact-traction-p-1226.html

http://www.ichard.fr/barillets-contact-pour-malle-plate-traction-p-1229.html

http://www.ichard.fr/barillets-avec-meme-clef-5257-portes1malle1-cont-traction-p-1227.html

Mit einer Anfrage in Bildern muss mann nicht einmal der französischen Sprache mächtig sein.

Die Franzosen lieben Band Dessiné`s.

Gruss

UNI HY

Edited by UNI-HY
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...