Jump to content

Suche Xantia (X2) Schrauber nähe Konstanz oder Probleme beim Dichten der Hyda.pumpe


fuerstenzauber
 Share

Recommended Posts

fuerstenzauber

Servus liebe Gemeinde,

lese hier schon lange mit und viele Tips haben mir schon geholfen.

Habe nun meinen X1 '93 (139t km, for sale)) gegen einen X2 8/99 (250tkm) getauscht

Der X2 ist in einem Topzustand. Er hat "nur" zwei Probleme.

1. Die Hydraulikpumpe leckt.

2. Die Lenkung knackt.

Dichtungen für die Pumpe habe ich schon besorgt. Die Pumpe gereinigt und nach den Lecks gesucht:

es sabert aus zwei Schraubverbindungen und zwar aus dem 19er (Blind)stopfen hinten und aus dem 19er Anschluss vorne

Darin liegt jedoch der Hund begraben: Der Leitungsanschluss, sprich die Klemmverbindung, ist total verhunzt, da greift kein Schlüssel mehr.

Wie bekomme ich die auf und kann ich diese dann einfach wieder einschrauben? Auch die 19er Verbindungen bekomm ich nicht auf. Hab bammel was kaputtzumachen

Könnt ihr mir da Helfen?

2. Die Lenkung hat leicht Spiel bis die Servolenkung greift auch unten bewegt sich dabei nix. Das knacken kommt, denke ich mal, von einem der Kreuzgelenke.

Warum such ich einen Schrauber, nun ich war jetzt bei zwei C. Werkstätten, erst einmal gibts ewig keine Termine, ok zur jetzigen Jahreszeit auch nicht unbedingt verwunderlich. Auf fragen über die Xantias bekommnt man nur an den Kopf geworfen, kenn ich nicht, keine Ahnung und das von den alten Meistern oder "Das Abdichten wenn wir das machen kann locker 200 bis 2000€ kosten, falls wir eine

Also ander Werkstätten aufgesucht. Ergebniss: niemand wagt sich an die Hydraulik des Wagens.....

Ich hab kein problem damit für die Arbeit zu zahlen. Aber irgendwie ist mir die Lust vergangen mein Auto in solche "Fachwerkstätten" zu geben.

Dichtungen für die Pumpe habe ich schon besorgt. Die Pumpe gereinigt und nach den Lecks gesucht: es sabert aus zwei Schraubverbindungen und zwar aus dem 19er (Blind)stopfen hinten und aus dem 19er Anschluss vorne.

Darin liegt jedoch der Hund begraben: Der Leitungsanschluss, sprich die Klemmverbindung, ist total verhunzt, da greift kein Schlüssel mehr. Wie bekomme ich die auf und kann ich diese dann einfach wieder einschrauben?

Auch die 19er Verbindungen bekomm ich nicht auf. Hab bammel was kaputtzumachen.

Könnt ihr mir da Helfen?

Die Lenkung hat leicht Spiel bis die Servolenkung greift auch unten bewegt sich dabei nix. Das knacken kommt, denke ich mal, von einem der

Kreuzgelenke.

Bin auf Eure Antworten gespannt.

Edited by fuerstenzauber
Link to comment
Share on other sites

Pumpe -> Schöne große Rohrzange :-) oder Tauschpumpe (von mir z. B.).

Lenkung -> mit einiger Sicherheit unteres Kreuzgelenk. Motorraumseitig das Hitzeschutzblech abziehen oder durch den linken Radkasten hinsehen, dann kann man das Malheuer erkennen. Das Ding ist natürlich sicherheitsrelevant, also nicht trödeln ;-)

PN ist unterwegs.

Wenn der Wagen sonst nichts hat... das sind eigentlich Peanuts.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

fuerstenzauber

Supi, danke

PN zurück ist unterwegs.

Jetzt brauch ich nur noch nen freundlichen Helfer, da ich nächstes we richtung würzburg düse und dann weiter nach soest, würde ich für nen freundlichen helfer auch nen abstecher machen :-)

Edited by fuerstenzauber
Link to comment
Share on other sites

fuerstenzauber

mmmh das wie bei der bucht... als ich brandeburg lebte kam alles aus süden, jetzt wo ich in Konstanz lebe gehts wieder in die andere Richtung (den X2 hab ich aus Hannover).

Übrigens mein X1 steht zum verkauf, braucht nur neue bremsen und spurstange links.

Link to comment
Share on other sites

Accm Autoatelier

??

Habe nur Modell gefragt.

Schraube keine Cits.mehr....

Nun hätte noch nen Activa X1 defintiv als Schlachter ca.84000 Km vert vega,leder beige wenn Jemand was sucht ??Steht aber nicht bei mir...

M f G

Link to comment
Share on other sites

fuerstenzauber

@kleber: was willste alles wissen? x1 1,8 in grün/m, klima

@mike: x2 1,8l 16v auch in grün/m, klima und schiebedach

Edited by fuerstenzauber
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...