Jump to content

XM Y4 Nebelscheinwerfer ohne Funktion.


Fabián-G
 Share

Recommended Posts

Hallo.

An meinem Y4 gehen schon seit anschaffung die Nebelscheinwerfer nicht.. ( hat mich auch eig nicht gestört ) Aber jetzt das es Wieder Kälter und Das Wetter "Schmieriger" wird, möchte ich nicht darrauf verzichten.

Birnen Sind OK ( Habe Ich an batterie Getestet.

Auch die Sicherrungen im Motorraum sowie dem Haupkasten unterm lenkrad habe Ich kontrolliert.

Vll. habe Ich was Übersehen.. jmd eine ahnung welche Sicherrung es Genau ist ?

Ob Strom ankommt habe Ich bisher noch nicht messen können...

Für alle Tip,s und Ratschläge binn Ich schonmal im vorraus sehr Dankbar

Link to comment
Share on other sites

Es gibt viele Möglichkeiten - Steckkontakte, Kabel, Relais und Schalter - Falls das Relais arbeitet brauchst Du nur noch den restlichen weg verfolgen

Link to comment
Share on other sites

Hab grad Noch ein Wenig rumgefremelt......

Relais Schalter und sicherrungen sind alle OK .....

Kabel wird wohl eher ein Gewummel.... Hab mein Multimeter noch Verliehen werd aber morgen mal chcken ob Überhaupt was an Strom ankommt.

Vorab Danke Für Tip,s und Ratschlag :)

Link to comment
Share on other sites

Wenn soweit alles Ok, dann ist es nur noch der Weg vom Relais zu den Neblern - weiss nicht ob beim XM noch ein weiterer Stecker vorhanden ist - beim Xantia vorne Links zwischen Stossfänger und Kotflügel. denke mir das auch beim XM ein weiterer Stecker versteckt liegt.

Edit: Wie sehen die Stecker direkt zu den Neblern aus ?? Auch da ist ne mögliche Fehlerquelle

Edited by miguel64
Link to comment
Share on other sites

Edit: Wie sehen die Stecker direkt zu den Neblern aus ?? Auch da ist ne mögliche Fehlerquelle

Müsste Ich morgen mal bilder von machen...... Hab die Steckverbindungen Grade gereinigt und Trockengeföhn sowie mit schrumpfschlauch versehen.. weiterhin Keine Funktion... Werd morgen mal mit dem multimeter dran

Link to comment
Share on other sites

Binn noch nicht dazu Gekommen bilder zu machen... hab mich aber noch gestern abend ein Wenig "Durchgelesen"

Kann mir jmd sagen Welches Relais es genau Ist Welches für die Nebler da ist ?

Danke und freundlichste Grüße

Link to comment
Share on other sites

Wollte hier noch mal Abschliessen und mich für alle Tips und Ratschläge bedanken.... hab die Fehlerquelle nun doch noch identifizieren können.

Steckverbindungen waren korrodiert... ( Abgeknipst Zusammegefremelt und mit Schrumpfschlauch gedichtet ) Funktionieren wieder Wunderbar :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...