Jump to content

Lohnt sich eine Garantieverlängerung?


Mike Ondruch
 Share

Recommended Posts

Mike Ondruch

Hallo,

die Garantie von meinem Xsara 2 läuft bald aus und da es mein erster Citroen ist, würde ich gerne wissen ob sich eine Garantieverlängerung von 2 Jahren bei Citroen lohnt.

Bis jetzt hatte ich keinerlei Probleme mit meinem Citroen, hoffe auch das bleibt so, aber meistens fangen die Probleme ja an, wenn die Garantie abgelaufen ist.

Bedanke mich schonmal für eure Antworten.

Weiterhin allen gute Fahrt.

Link to comment
Share on other sites

Genau weißt Du das erst nach Ablauf. Wenn nix passiert war sie zu teuer, wenns einen oder mehrere Schäden gab war sie billig.

Kommt im wesentlichen darauf an, wie risikofreudig Du bist und wie lange Du das Auto behalten willst. Wenn du ihn noch ein Jahr behältst lohnt es weniger.

Link to comment
Share on other sites

Mike Ondruch

Naja, der Wagen ist erst 2 Jahre alt und ich würde ihn gerne noch mehrere Jahre fahren, da er mir super gefällt und ich mir nicht alle 2 Jahre ein neues Auto leisten kann.

Das immer mal was kaputt gehen kann ist mir schon klar, deswegen hab ich die Frage ja auch nur generell gestellt, da es wie gesagt, mein erster Citroen ist und ich wissen wollte, ob die Qualität von Citroen wirklich so gut ist.

Hoffe auch, das sich vielleicht mal ein paar Xsara-Fahrer melden, deren Auto schon älter als 2 Jahre ist.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben vor kurzem einen PUG 106 als Einkaufswagen neu gekauft. Die Verlängerung der Garantie auf 5 Jahre/150.000 km kostete 599 Euro, also rund 200 für jedes zusätzliche Jahr.

Die Wahrscheinlichkeit, daß in dieser Zeit Reparatauren anfallen, die diesen Betrag erreichen oder übersteigen erschien mir nicht so ganz klein.

Wenn nichts passiert freue ich mich über ein störungsfreies Auto, wenn z.B. der Motor oder das Getriebe verrreckt freue ich mich noch mehr, daß ich die Kosten vom Hals habe.

Bedenken mußt Du allerdings auch, daß die Garantieleistung an regelmäßige Wartungen in einer Vertragswerkstatt gebunden sind. Du bist also dazu "verurteilt" Dein Auto regelmäßig zu Citroen zu bringen, ein Kostenfaktor, der sicher auch eine Rolle spielt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...