Jump to content

Multi Lenkrad


Voodoo90
 Share

Recommended Posts

Ich Fahre Citroen Xsarsa VTS 1.8 Bj 98

Ich würde gern wissen wie man das multifunktions lenkrad ans radio anschließen kann/muss/darf

da ich mich nich so gut auskenne mit der technik währe ich für eine idiotensichere erklärung echt dankbar

und wenn nicht vllt ein kostenvoranschlag was sowas in der werkstatt kostet ^^

mfg Voodoo danke für die schnelle hilfe :)

Link to comment
Share on other sites

Geht´s um den Anschluss der 8 Radio-Bedientasten des Lenkrads an ein Nicht-Serien-Radio mit FB-Anschluss?

Dafür gibt es von der Firma Autoleads Adapter.

Der Adapter besteht aus dem eigentlichen Adapter PC99-X13 und dem Verbindungskabel zum Radio. Dieses Kabel gibt es in mehreren Varianten. (ALPINE, BLAUPUNKT, CLARION, JVC, KENWOOD, PANASONIC, PIONEER, & SONY)

Einfach bei ebay nach "PC99-X13" suchen.

Ich hab mit dem Adapter PC99-X13 mein Sony-Radio an die LFB angeschlossen (Kabel PC99-SON) .

Der Adapter dient nur zur Integration der LFB. Für Strom und Lautsprecher-Anschluss wird kein Adapter benötigt. (Eventuell aber ein Dauerplus-Anschluss)

Für die Xsara-Baujahre bis 1999 PC99-X13, von 1999-2001 ist es der PC99-X25, ab 2001 der PC99-X34 (PC99-213)

Ronald

Link to comment
Share on other sites

also das radio is von Kenwood also keine serie und ich denke schon das es standart ist ^^ das was da hinten dran is.

Nur jetz ist die frage wo is das kabel für das lenkrad bzw wie sieht dis aus muss ich dis erst in den tiefen der mittelkonsole suchen oder wie is das !?

Link to comment
Share on other sites

Das Anschlusskabel für die LFB ist fahrzeugseitig im stromführenden ISO-Anschluss. Davon sollten ja 2 vorhanden sein. Der "Würfel" für Strom und der für die Lautsprecher.

Damit die LFB das Kenwood "versteht" muss o.g. Adapter PC99-X13 mit Kabel PC99-KEN dazwischen.

Hier ein Bild vom "ersten" Adapter für Sony. Der wurde später durch den universelleren PC99-X13 ersetzt. Die Klinke ( nur Sony) gehört in den FB-Anschluss des Radios und mit den ISO-Anschlüssen wurde der Adapter zwischen Radio und Auto eingeschleift.

ad0541322076441.jpg

efbb71322076833.jpg

Ronald

Edited by Ronald
Link to comment
Share on other sites

also nochmal zum mit schreiben ich brauch den von dir aufgeführten adapter PC99-X13 und das muss hinten ans auto radio und mit dem Kabel baum vom auto verbunden werden mehr nich ?oO

Link to comment
Share on other sites

un wie teuer währ dis bei einer werkstatt des vertrauens ? ^^

ich hab jetz aber auch gelesen das man dazu Patch Leads Stereo Braucht Hier noch der text

This loom comes with a patch lead required to make a stereo compatible,

allowing you to use your new aftermarket unit with existing OE controls.

This interface will not allow you to continue using the dashboard display with the stereo,

however the rest of the functions on this display will work as normal.

Please Note, these only work with the following branded names:

Is das von bedeutung ? ^^

Edited by Voodoo90
Link to comment
Share on other sites

un wie teuer währ dis bei einer werkstatt des vertrauens ? ^^

ich hab jetz aber auch gelesen das man dazu Patch Leads Stereo Braucht Hier noch der text

This loom comes with a patch lead required to make a stereo compatible,

allowing you to use your new aftermarket unit with existing OE controls.

This interface will not allow you to continue using the dashboard display with the stereo,

however the rest of the functions on this display will work as normal.

Please Note, these only work with the following branded names:

Is das von bedeutung ? ^^

Nein, da der 98er Xsara kein separates Display für das Radio hat, ist dieser Hinweis: "This interface will not allow you to continue using the dashboard display with the stereo/

Mit diesem Adapter können Sie die I-Tafel-Anzeige des Radios nicht weiter nutzen "-irrelevant.

Es muss nur das Kabel PC99-KEN dabei sein. Also: "Please contact us with your vehicle and stereo information to check compatibility/ Bitte nennen Sie uns Ihren Fahrzeug und Radiotyp, um die Kompatibilität zu überprüfen"

Ronald

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
Guest Pari19

hi,

möchte kein neues thema auf machen also setze ich hier mal an.

ich habe nen xsara break n1 ohne lenkradfernbedienung. nun möchte ich mir ein entsprechendes lenkrad mit fernbedienung holen.

das ich folgenden adapter benötige habe ich heraus gelesen KLICK, ist dieser den auch richtig ?

wen ich dan lenkrad mit fb habe, liegen die kabel bereits oder muß ich komplett was neues ziehen ? wie sehen die steckverbindungen aus ?

der airbag sollte ja ohne probleme vom lenkrad ohe fb auf das lenkrad mit fb passen.

so, mal angenommen ich habe das kabel "PC99-KEN" und das lenkrad mit fb, alles einfach installieren, also lenkrad dran, stecker anstecken, sofern vorhanden, adapter ans radio und fertig ???

gruß pari

Link to comment
Share on other sites

Guest Pari19

update:

Fahrzeug: Citroen Xsara N1 Break, Bj2000, einer der letzten bevor das Facelift kam.

War eben mal am Wagen und hab die Kabellage gecheckt. Keine ahnung ob alles da ist aber mal sehn was Ihr dazu sagt, hier mal die Bilder von Iso-Anschluß radio + Canbus-Stecker und die ganzen Stecker hinterm Lenkrad wobei unten ein Stecker komplett unbelegt ist (so rechts unten in richtung Lenksäule)

Radio: Iso-Stecker + Canbus-Stecker:

t13716_Foto0927.jpgt13718_Foto0928.jpg

Lenkrad an sich: Airbag sollte ohne Probleme zum übernehmen sein da die FB ja in den "ovalen Löchern, links/rechts, sitzt"

t13719_Foto0929.jpg

Stecker hinter dem Lenkrad für den Blinker/Wischerhebel, Zündschloss & el. Wegfahrsperre:

t13720_Foto0930.jpgt13721_Foto0931.jpg

und zum Schluss der lose Stecker, für was ist der ? Lenkradfernbedienung ?

t13722_Foto0932.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das ist nicht der Adapter, sondern das radiospezifische Kabel zwischen Adapter und Kenwood-Radio.

Der Adapter-Nummern für den Xsara stehen in #2. Der gewählte Anbieter hat aber auch die Adapter inkl. Kabel.

Zwischen LFB und Radio sind noch der Schleifring unter dem Lenkrad und das LFB-Kabel zum Radio.

Ob der bereits vorhandene Airbag-Schleifring bereits für die LFB vorbereitet ist weiß ich nicht.

Hier ein Bild:

66bf31337519644.jpg

Alle Stecker vom Auto in den Adapter und die Stecker vom Adapter und das radiospezifische Adapter-Kabel ins Radio.

Ronald

Edited by Ronald
Link to comment
Share on other sites

Guest Pari19

Hi,

also das Kabel aus #10 müßte ich nehmen.

Jemand ne genaue Anleitung dafür ??

Schleifring ist da aber woran erkenne ich das ich die LFB nutzen kann ohne den Schleifring zu zerlegen bzw. sollte der ja beim Lenkrad mit dabei sein. Schleifring gehört ja zum Lenkrad.

Also benötige ich folgende beiden Teile:

PC99-X13 und PC99-Ken !!

Edit: das orig. Kabel von der LFB wird dann an diesen kleinen schwarzen Kasten vom PC99-X13 angeschlossen, korrekt ?

Mir fällt aber gerade auf das wohl mein Radio gar keinen Werksseitigen FB-Anschluß hat.

Edited by Pari19
Link to comment
Share on other sites

Jein, Dein Xsara ist Baujahr 2000. Da brauchst Du den Adapter PC-99-X25 mit Kabel PC99-KEN

Hier Bilder von den Lenkradtasten. Unter dem Airbag muss ein passender Stecker sein oder installiert werden.

38f9e1337634290.jpg

c7cd11337634376.jpg

Der bunte Stecker aus dem Radioschacht muss in den roten vom Adapter.

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...