Jump to content

Wo bekommt man ein Bremsventil für den XM?


Thomaz
 Share

Recommended Posts

Hallöschen,

ich konnte zwar noch nicht prüfen, ob das Bremsventil meines XM hinüber ist, wollte aber schonmal schauen, wo man sowas bekommt und was es kostet. Leider finde ich gar nichts im Netz! Woran liegt das? Gibt es das Teil regulär nicht mehr? In der Bucht gibt es eins für mindestens 120€ + 15€ Porto (Österreich). Ist der Preis okay? Macht es Sinn sowas gebraucht zu kaufen?

Viele Grüße, Thomas

Edited by Thomaz
Link to comment
Share on other sites

- das ist ein Teil, dass wenn überhaupt, ganz zu letzt kaputt geht. Und prüfen kann man das eigentlich nur hinsichtlich Dichtigkeit - Bremsen tut`s immer.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gerd, danke! Ich wollte ja auch nicht los rennen und mir gleich blind das Ventil kaufen. Wundern tut mich nur, das die Hydraulikteile für den XM (und somit wahrscheinlich auch für alle anderen Cits) offensichtlich relativ dünn gesät sind. Oder? Nachfrage müsste es doch zur Genüge geben.

Gruß, Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gerd, danke! Ich wollte ja auch nicht los rennen und mir gleich blind das Ventil kaufen. Wundern tut mich nur, das die Hydraulikteile für den XM (und somit wahrscheinlich auch für alle anderen Cits) offensichtlich relativ dünn gesät sind. Oder? Nachfrage müsste es doch zur Genüge geben.

Gruß, Thomas

Wieso solls Nachfrage geben? Die Hydraulik ist selten kaputt und die meisten Tauschvorgänge basieren nur auf Fehldiagnosen, Unwissenheit und blinden Aktionismus.

Link to comment
Share on other sites

Verliert dein Wagen schnell an Bremsdruck wenn er über Nacht steht? Wenn ja, kann es sehr wohl dein bremsventil sein. Bei mir war es jedenfals so.

LG Florian

Link to comment
Share on other sites

Nee, Bremsdruck ist immer voll da. Er sinkt nur manchmal direkt ab und manchmal über Nacht. Manchmal ruckelt er im Stehen bei laufendem Motor, als würde jemand von außen dran rütteln. Habe ich aber schon in einem anderen Fred geschrieben. Werde erst übernächstes Wochenende danach schauen können. Dann werde ich mir mal die Mechanik am Höhenkorrektor und zwischen den Stabis vornehmen. So lange soll er halt verrückt spielen. Bin total infiziert. Dioden kommen auch noch dran und dann wird das schon wieder. Ein wundervoller Wagen! LG, Thomas

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...