Jump to content

OT: Strassenverkehrsamt-Weitergabe reserviertes Wunschkennzeichen möglich?


Guest Super5
 Share

Recommended Posts

Moin,

hier und da habe ich es ja bereits erwähnt, ich habe einen Neuzugang in Form eines Renault 21. Für dieses Auto habe ich online ein Wunschkennzeichen auf meinen Namen reserviert, mangels Drucker habe ich aber die Bestätigung nicht ausgedruckt.

Jetzt zeichnet sich allerdings ab, dass der Wagen aus Kostengründen nicht auf mich zugelassen wird.

Meine Frage ist jetzt, ob ich die Reservierung an den Fahrzeughalter einfach so weitergeben kann oder ob ich die Reservierung beim Kreis erst aufheben lassen muss, um dann mit dem anderen Namen zu reservieren? Zuständige Behörde wäre der Kreis VIE.

Hat da jemand ne Idee oder Tips und Kniffe?

Ich danke mal im Voraus!

Link to comment
Share on other sites

Warum fragst Du nicht einfach bei der zuständigen Zulassungsstelle nach? Bestimmt sinvoller, als wenn hier rumgeraten wird und die das dann vor Ort doch anderes handhaben.

Link to comment
Share on other sites

Ersma Glückwunsch zu deinem schönen Autochen!! Eben dachte ich noch, wenn du bestätigst, dass der andere das haben darf, wäre das bstimmt kein Thema aber wer weiß, ob die nicht im Computer da echt ne Sperre haben, solange das auf deinen Namen reserviert ist und ob der/die am Computer das mal eben so einfach ändern können, hmmm. Aber stimmt schon, anrufen und fragen.

/Da wird dein Radl aber eifersüchtig. :P

Link to comment
Share on other sites

Schreib nen Schriebs, daß DU der Reservierer bist und die Reservierung für dieses Fahrzeug auf den geänderten Anzumeldenden genommen werden soll. Dürfte nicht das Problem sein, wenn Dein bei der Reservierung genannter Name und Anschift richtig mit draufstehen.

Link to comment
Share on other sites

nach rund einer Woche kannste wieder neu reservieren, da wird bei Nichtabruf die Nummer wieder freigegeben.

Ist zumindest hier bei uns im "MTK" so gewesen.

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

Moin,

danke für die Tips. Soweit ich das bis jetzt mitbekommen habe, geht wohl eine Übertragung ohne weiteres, ich muss nur einen Schriebs aufsetzen. Hier gilt die Reservierung drei Monate. Um auf Nummer sicher zu gehen, werde ich wohl bei der Zulassung mit zur Behörde gehen und das dann klären.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...