Jump to content

Das Ende von Maybach


Guest XMen-Ratingen
 Share

Recommended Posts

Guest Gerhard T

Überhaupt nicht schade um diese unnötigen und grotesken Kisten. Das waren doch keine "Luxusautos", sondern uninspirierter geistiger Dünnschiss entsprungen von weltfremden Manager-Gehirnen für superreiche Angeber ohne Geschmack. Und damit es besser klingt gatscht man noch schnell einen klingenden Namen drauf, den man im Firmenarchiv gefunden hat (Wilhelm Maybach würde im Grab rotieren). Auch von mir Schadenfreude, dass diese Schlauberger den Markt völlig falsch eingeschätzt haben und mit ihrer Angeberkiste auf die Schnauze gefallen sind.

a0ee81322312388.jpg

Alles klar?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin gar nicht schadenfroh! Es freut mich einfach, dass sich Maybach nun früher aus der Oberklasse verabschieden muss als unser C6!!:P:p

Gruss Jürg

Link to comment
Share on other sites

Es gibt hier im Forum immer wieder Leute, die überhaupt keinen Witz verstehen!:confused:

siehe Thread: C6 - Oberklasse Zur Weiterbildung empfohlen

Gruss Jürg

Edited by C6CHBE
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Maybach zeigt wie der C6 und viele andere, wie wenig und schlecht die Autohersteller die automobilen Bedürfnisse der Autokäufer wirklich einschätzen können.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Was habt ihr gegen den Maybach?

Der Maybach 57 und 62 war, meiner Meinung nach, ein atemberaubendes Auto, bot tolle Technologien, ein elegantes Design und der Platz hinten war einfach enorm.

Edited by Kaveo91
Link to comment
Share on other sites

Auch der XM war/ist Oberklasse, sein Nachfolger daher auch! ;)

Ja richtig. Aber der Maybach ist ... äh war.. Superluxusklasse. Also Rolls Royce und Bentley-Liga, da allerdings ganz klar auf dem verdienten Absteigerplatz. Prunk hin Luxus her, die Karre war einfach nur geschmacklos und hässlich. Genau das richtige also für... (hier höre ich lieber auf zu schreiben, wer weiß wer hier noch alles mitliest...)

Gruß Jan

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Maybach zeigt wie der C6 und viele andere, wie wenig und schlecht die Autohersteller die automobilen Bedürfnisse der Autokäufer wirklich einschätzen können.

Gernot

Also meine Bedüfnisse als Autokäufer befriedigt der C6 voll und ganz.

Gruß Jan

Link to comment
Share on other sites

Also mit diesen Peoples-Bentleys von heute kann man den Maybach nicht vergleichen, das Ding ist so riesig und die Zweifarbenlackierung so geschmacklos, dass man damit mehr Aufsehen erregt als mit einer brennenden Boeing. Das Ganze hinter einem Grill eines Daewoo Leganza von 1997 verstecken zu wollen, half wenig.

Jede Wette, dass Mercedes in Zukunft ein viertüriges S-Klasse Coupé, mindestens einen S-Klasse SUV (der G läuft aus) und einen S-Klasse Van bringen wird.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...