Jump to content

SM mit DS Motor


donner

Recommended Posts

Hallo,

ich biete einen SM mit DS Motor. Der Wagen braucht eine mäßig aufwendige Restauration. Preisvorstellung: 5000,- Euro. Restauriert mit Neulack wird der SM 14000,- Euro kosten.

Grüße,

Rolf Donner

0172/2910777

Link to comment
Share on other sites

Da stellt sich mir die Frage, was man für 9000 Euro "restaurieren" nennt. Eine ECHTE SM- resto kostet weit mehr, denn:

a) Du brauchst für den Rückbau einen Motor, der gemacht wurde, ein Set Vergaser dito, einen Anlasser, Krümmer Ein- und Auslass, dazu Hosenrohre, und eine Getriebeglocke. Wenn Du mich fragst, sind das die ersten 5000 Euro weg, locker. Ganz zu schweigen von den vielen Kleinteile, Vergaserzugumlenkung oder auch die Wasserverrohrung hinter dem Motor, oder die Motorlager.

An sich geht es ohne Unfaller / Schlachter nicht.

B) Du brauchst Neulack, gut gemacht heißt Karosse nackt, summa weitere 5000 ?

Dann kommt noch Interieur, und irgendwer muss die ganze Schrauberei + den Umbau auch noch MACHEN....

Nix für ungut, aber klingt für mich unrealistisch...

Carsten (der inzwischen gut 15 SMs besass, und immer noch einen fährt...)

Link to comment
Share on other sites

Warum sollte man einen Rückbau vornehmen? Solche Umbauten wurden in den 70ern und 80ern doch zigmal vorgenommen. Ich persönlich hätte keine Probleme, einen SM mit DS-Motor zu fahren da ich ohnehin nie schnell fahre.

Grüße Michael

Link to comment
Share on other sites

Ah, verstehe. Restaurierter SM mit DS- Motor für 14k.

Einziger Vorteil DS- der ist einfacher mit Gas zu betreiben. Ein richtiger Rasematti frisst einem die Haare ab...

Naja, da kaufe ich lieber einen guten mit allem, was reingehört. Bis gestern gabs bei leboncoin für 13 einen richtig gut aussehenden iE in Gold / braun...

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Ich dachte für 14k einen SM mit DS Motor, funktionsfähiger Technik, Karosserie entrostet versiegelt und Neulack, Interrieur schön gemacht und neues Leder.

Umgerüstet auf DS Motor wurde der SM schon 1980.

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Und wenn einer einen Maseratimotor für das Teil benötigt....

Ich habe noch einen liegen den ich abgeben kann. (Sollte aber revidiert werden vor Einbau)

Kann ich auch machen. Kostet aber dann, genau wie Carsten bereits erwähnt hat, ca. 5. - 6. tausend Euro

Link to comment
Share on other sites

Und wenn einer einen Maseratimotor für das Teil benötigt....

Ich habe noch einen liegen den ich abgeben kann.

Einen 3l und der würde kosten?

Link to comment
Share on other sites

Ne Rene,

den 3-Liter gebe ich nicht her. Der kommt wieder in den Automatik.

Der Motor ist ein 2,7-Liter.

Link to comment
Share on other sites

Genau. Mein Reserve- 3.0 bleibt auch hier (EURO- 3.0, wie selten ist das denn), und den 3.1 lasse ich in meiner Mühle, bis er auseinanderfliegt...

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...