Jump to content

C5 piepste und nichts passierte - was war das ?


c5neuling
 Share

Recommended Posts

also gesten abend (19 grad, sonnenschein, westwind mit windstärke 1, trocken) mit meinem c5 gefahren.

nach kurzer strecke piepste es (so als ob die tür offen wäre- war sie aber nicht). aber keine lampe (service, stopp oder sonst was) leuchtete auf.

auch war keine meldung am display.

tempomat war aus. klimaanlage war ein (hab da leicht geheizt).

was war das ? trat nur einmalig auf - also hab ich da die kleinen teufelchen in verdacht, die ab und dann spuken.

...jetzt weiss ich auch warum mich dann mein c5 nachher so frecht angegrinst hat *ggg* ...

vielleicht hat da wer von euch eine idee.

Link to comment
Share on other sites

Hi !

Ich hab mich beherrscht und bis jetzt noch nicht geantwortet.

Technisch Produktives kann ich Dir dazu naemlich leider nicht liefern, aber vielleicht beruhigendes...... in Anlehnung an XM-Erfahrungen ist seltenes oder gar einmaliges Piepsen nahezu verdaechtig. Wenn s anfaengt beim Linksblinken ohne die Bremse zu beruehren zu Piepsen mit der Meldung eines defekten rechten Bremslichts, dann wird s normal, beim Beschleunigen ein defektes ABS gemeldet zu bekommen, verbunden mit selbstabdunkelnden Scheinwerfern beim Bremsen, das ist dann schon die hohe Schule.

Damit leben zu koennen, berechtigt schon zum Fahren eines XM - vielleicht ist der C5 tatsaechlich die konsequente Weiterentwicklung des XM.

Gruss von Wolfgang, der soooo gluecklich ist, noch 2 CXe zu haben.

- Kopf hoch -

Link to comment
Share on other sites

danke danke !

ähnliches habe ich schon vermutet - aber fragen kost ja nix.

nach längerem studium diverser forenbeiträge, wird es wohl so sein.

solange es piepst, ist nichts kaputt - so ähnlich stands da in einem forum.

ich glaube meinem c5 ist´s wohl zu kalt draussen (hat ja doch unter 10 grad des nächtens) - werde wohl mein wohnzimmer umbauen *gg*

auf jedenfall danke für die beruhigende antwort.

Link to comment
Share on other sites

Zeigt das display (das kleine im tacho) einen schraubenschlüssel während der fahrt?????

meiner hat das gemacht als ich noch 1000km bis zur inspektion hatte und darauf erschien der Schraubenschlüssel

Gruss

MiChael

Link to comment
Share on other sites

Das Schraubenschlüssel-Symbol im Tacho ist bei 1000km zur nächsten Inspektion absolut normal. Hat schon unser Evasion gemacht und auch unser kleiner Saxo hat diese Warnanzeige (wohl dass man rechtzeitig einen Termin beim Händler macht)

Hatte auch schon ähnliche C5-Probleme. Bin eingestiegen, hab Motor gestartet, wurde von einem extrem lauten Piepsen (aus allen Lautsprechern) empfangen, konnte keine elektrischen Geräte (Blinker, Radio, Klima) bedienen. Bin dann ausgestiegen, hab abgeschloßen (Piepsen ging weiter). Erst als ich den Motor ein weiteres mal startete hörte es auf...

Grüssle

Chris

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...