Jump to content

Blinkerschalter BX Serie1 verschiedene Typen


EntenDaniel
 Share

Recommended Posts

HY, hätte da mal ne Frage zu den Blinkerschaltern.

In den Bedienungsanleitungen stehen nur Blinkerschalter mit Tasterfunktion drin, bedeutet: leichtes Antippen = blinkt so lange, wie Finger aufliegt; Andrücken bis er einrastet = Dauerblinken

Mein Leader hatte nur die Einrastfunktion ohne Antippfunktion.

In welchen Modellen war denn der Typ eingebaut, der in meinem Leader drin war, denn in den Bedienungsanleitungen ist der Schaltertyp nicht aufgeführt (zumindest nicht in denen für Deutschland, die ich hier liegen habe).

Gruß DS

Link to comment
Share on other sites

ich war jetzt extra schauen und habe folgendes festgestellt.

im auto ist eine wippe die nur einrastet, im kofferraum hab ich die reserve probiert, davon hat einer die tast und einrastfunktion, der 2te hat aber nur tastfunktion ohne einrasten um die verwirrung zu vergrößern ;-)

Link to comment
Share on other sites

Der S1 von meinem Vater hatte diese Tastfunktion, allerdings war diese so schwergängig und gleichzeitig die Rastfunktion so leichtgängig, daß man es kaum geschafft hat den Schalter nicht einrasten zu lassen. Das gleiche Phänomen hatte ein anderer S1 von einem Bekannten.

Link to comment
Share on other sites

In dem Handbuch von meinem BX 19 RD Break S1 steht das so auch drin, habe aber während 10 Jahren S1 BX nie drauf geachtet, muß ich mal ausprobieren :)

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hab grad nochmal meine BX-Bedienungsanleitungen durch gelesen:

Betriebsanleitung BX,BX14,BX16 Nummer D 6-83 steht: "Schalter bis zum Druckpunkt betätigen = Kurzblinken, bis der Schalter losgelassen wird. Schalter über den Druckpunkt hinnaus eindrücken (einrasten) = Dauerblinken".

In der Betriebsanleitung BX,BX14,BX16,BX19GT Nummer D 7-84 und in der Betriebsanleitung BX19Diesel Nummer D 7-84 steht es genau so drin.

Nun kommt der Hammer:

In der Betriebsanleitung Citroen BX-BX14E-BX14RE-BX16RS-BX16TRS mit der Drucknummer 0283 - MJ83 steht:

"Blinker

Rechter Blinker = Drûcktaste (1) eindrücken

Linker Blinker = Drucktaste (2) eindrücken"

Nichts mit Taster.

Alledings ist diese Bedienunganleitung waagerecht, sehr bunt,richtige Photos drin. Es gibt sogar eine Kurzbeschreibung der HP!

Gruß DS

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

Mir ist nichts bekannt, das da verschiedene Typen gab. Auch mein erster BX. eine Leader D hatte die Tastfunktion. Allerdings geht die Mechanik in den Schaltern kaputt. Wenn z.B. die Tastfunktion nicht mehr geht, ist die Kontaktfeder zu sehr eingedrückt. Abhilfe schafft man, in dem man die Feder wieder biegt, hält aber leider meist nur kurz.....

Link to comment
Share on other sites

Hei Thomas,

bist Du morgen oder übermorgen zuhause ?

Ich bin dann beruflich in Neumünster, evtl. können wir ja ein spontan Treffen machen,

wenn Du Zeit hast, evtl. kann ja Peter auch ? !

Link to comment
Share on other sites

Hei Thomas,

bist Du morgen oder übermorgen zuhause ?

Ich bin dann beruflich in Neumünster, evtl. können wir ja ein spontan Treffen machen,

wenn Du Zeit hast, evtl. kann ja Peter auch ? !

Hi Chris,

zu 90% bin ich morgen nachmittag nicht da und am Do in Wiemersdorf, Bremsscheiben und Beläge am Womo wechseln.

Schade.

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...