Jump to content

Xantia V6 mit beigem Leder - aus der Nachbarschaft


Guest david280

Recommended Posts

Guest david280
Kannst du das übersetzen? ich wollte nur wissen wann bei diesen Fahrzeugen die ZR gewechselt wurden.

Warum fragst du das nicht den Besitzer bzw. Verkäufer??

Link to comment
Share on other sites

Kannst du das übersetzen? ich wollte nur wissen wann bei diesen Fahrzeugen die ZR gewechselt wurden.

Wechsel erfragen. Wenn er noch nicht gemacht ist, Preis drücken und TorstenX1 engangieren... ;)

Link to comment
Share on other sites

Warum, weil sie hier eingestellt wurden.

Und wer hier die Antwort auf meine Frage auch nicht weiß, kann wenigstens mit allg. Fkoskeln etwas Spamen. ;)

Link to comment
Share on other sites

@Accm Autoatelier

@david280

Buhuuu! Ihr seid ja sooo gemein!!! Man hat mir doch den bösen V6 verboten und versucht gerade mir den einen oder anderen 1,8 oder 2,0 16V schmackhaft zu machen... heul,jammer,schluchtz....So von wegen daß man am V6 Überxantia nix selber dran schrauben kann,meine Nerven das nicht aushalten würden und überhaupt und so.

Macht nur so weiter. Ich warne euch. Ich kauf mir wieder ein BX. Jawohlja,das mach ich!!!

Link to comment
Share on other sites

Accm Autoatelier

@Bernd willst Du wirklich einen BX ??1,4 1,9 TGI break,1,9 TGi Limo ,1,9Gti mit Klima blass rot oder gar nen BX Gti 4 WD Break mit knapp 100000 Km ???Alles S2 alles zu haben zum Schrotti Preis.

Kann Dich beunruhigen der Xantia ist ziemlich schön.

Aber Bernd bist Du ein Fahrzeug findest ,bin ich glaube ich definitiv in Rente auf irgend einer Alp .(Lol)

Duch un wech...........................................

M f G Mike

M f G Mike

Link to comment
Share on other sites

Ja, ja hüh und hott halt, nur keine Entscheidung treffen.

Das kannst du so aber auch nicht sagen. Das kommt immer auf das richtige Angebot an: Benziner mit (möglichst neuer) Gasanlage, unter 150.000 km, blau, Klima und Schiebedach, Ledersitze mit funktionierender Sitzheizung, gerne mit Exclusiv-Ausstattung, alle Federkugeln neu, Zahnriemen gewechselt, im Umkreis von unter 200 km, TÜV neu, kein Rost an den Heule-Ecken, Alufelgen, Limo und das alles am Besten für unter 1500 €. Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt, oder? ;-))

Link to comment
Share on other sites

Das kannst du so aber auch nicht sagen. Das kommt immer auf das richtige Angebot an: Benziner mit (möglichst neuer) Gasanlage, unter 150.000 km, blau, Klima und Schiebedach, Ledersitze mit funktionierender Sitzheizung, gerne mit Exclusiv-Ausstattung, alle Federkugeln neu, Zahnriemen gewechselt, im Umkreis von unter 200 km, TÜV neu, kein Rost an den Heule-Ecken, Alufelgen, Limo und das alles am Besten für unter 1500 €. Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt, oder? ;-))

Davon stehen 3 Stück bei den Fähnchenhändlern hier im Dorf für jeweils 500€ Stk., allerdings haben die 100tkm weniger gelaufen und die anmeldung übernimmt der Verkäufer.

Link to comment
Share on other sites

Das erste was die machen, wenn ein Auto auf den hof kommt: Tacho frisieren. Also werden das doch eher 150-200tausend sein. :D

Link to comment
Share on other sites

Das erste was die machen, wenn ein Auto auf den hof kommt: Tacho frisieren. Also werden das doch eher 150-200tausend sein. :D

Einen Xantia wirst du bei unseren Händlern im Dorf nicht finden, die wollen damit nichts zu tun haben und verkaufen lieber Deutsche Fabrikate.

Link to comment
Share on other sites

Guest david280
Das kannst du so aber auch nicht sagen. Das kommt immer auf das richtige Angebot an: Benziner mit (möglichst neuer) Gasanlage, unter 150.000 km, blau, Klima und Schiebedach, Ledersitze mit funktionierender Sitzheizung, gerne mit Exclusiv-Ausstattung, alle Federkugeln neu, Zahnriemen gewechselt, im Umkreis von unter 200 km, TÜV neu, kein Rost an den Heule-Ecken, Alufelgen, Limo und das alles am Besten für unter 1500 €. Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt, oder? ;-))

Das ist ein superpreis zum Schwachwerden ..

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...