Jump to content

Ich bin neu.


saschabruno
 Share

Recommended Posts

Hallo und guten Tag! Ich habe mich neu hier im Forum angemeldet weil ich seit gestern(15.12.2021) stolzer Besitzer eines Xantia Break X2 1.8 16V Baujahr 09/98 bin. Ich wollte mal Hallo sagen. Und natürlich hab ich auch ein Anliegen. Gibt es in und um Leipzig Fans der Marke Citroen mit denen man Erfahrungen sustauschen und ab und an ein wenig schwatzen kann? Und ich wollt auch mal fragen ob jemand weis wo man günstig vorgefertigte Hydraulikleitungen beziehen kann?

Link to comment
Share on other sites

Erst einmal: willkommen im Forum; hier werden sie geholfen! Und einen Glückwunsch zum Xantia! In und um Leipzig gibt es bestimmt Xantia- / Citroenfahrer und auch Schrauber. Konkret kann ich dir zwar keinen nennen, aber die gibt es bestimmt.

Link to comment
Share on other sites

Auch von mir ein herzliches Willkommen, viel Spaß auf diesen informativen Seiten, natürlich besonderes viel Spaß mit deinem "neuen" Auto und mögest du immer finden was du suchst.

In Leipzig selbst kenne ich genau einen Xantialiebhaber, der allerdings momentan selbst keinen hat. Die Schrauberfähigkeit zweifle ich frecherweise jetzt auch mal an, aber er ist ein großer Theoretiker vor dem Herrn und kennt (falls es dein erster Xantia ist) mit Sicherheit das eine oder andere, was für dich neu ist. Hier im Forum nennt er sich übrigens "freibergisch" und wird sich sicher noch selbst zu Wort melden.

Da ich ja schon bekanntermaßen (siehe etwas weiter oben) eine ziemlich freche Person bin, verweise ich einfach mal auf meine Signatur.

Gruß Daggi

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für das Willkomen! Natürlich hab ich den Xantia erst seit 2011 und nicht erst in 2021..lach... Ich bin mal gespannt wie viele Leute aus der Region vertreten sind! Wegen den Leitungen,Meterware kann ich nicht biegen und bördeln,werd wohl doch mal zu Citroen müssen. Zum Einbau finde ich hier bestimmt viele Hinweise. Ich würde mich schon freuen wenn es Fan's in der Nähe gibt. Na mal sehen...

Link to comment
Share on other sites

Ab zum Schrottplatz. Da findet man die Leitungen, oft rostfrei und perfekt gebogen.

Beim Ausbau auf eventuellen Restdruck achten. Hatte ich letztens erst. Motor war aus dem Xantia ausgebaut, alles weg, aber auf einer Leitung war noch Druk drauf. LHM-Dusche gabs also gratis dazu.

Link to comment
Share on other sites

Schrottplatz ist ne Idee,kann man gleich heraus finden wie man am besten an die jeweilige Leitung heran kommt. Ist halt nur ne Zeitfrage und ob man was passendes findet. ich werd mal beim freundlichen vorsprechen,vlt. treibt mich ja der Originalteil-Preis zum Verwerter...lach

Link to comment
Share on other sites

Ab zum Schrottplatz. Da findet man die Leitungen, oft rostfrei und perfekt gebogen

Tut mir Leid - aber diesen Vorschlag muß man mit Vorsicht genießen .

Da mach`ich Dir lieber eine Neue und schick´sie Dir umständlich mit der Post.

Gruß Torsten

Link to comment
Share on other sites

Beim Ausbau auf eventuellen Restdruck achten. Hatte ich letztens erst. Motor war aus dem Xantia ausgebaut, alles weg, aber auf einer Leitung war noch Druk drauf. LHM-Dusche gabs also gratis dazu.

Nicht ungewöhnlich. Meiner hält seinen Druck über Monate, auch wenn er halb zerlegt ist ;-)

Link to comment
Share on other sites

Es sind 2 Leitungen die verdammt verottet sind. Einmal am Lenkventil und eine am Bremsblock beim Vorratsbehälter. Meint Ihr nicht das es die fertig gebogen mit allen Anschlüssen bei Citroen als O-Teil gibt?

Link to comment
Share on other sites

hey, ho

ich bin aus dem leipziger umland (richtung halle) un hab bereits meinen dritten xantia. ich kann dir zwar bei deinem konkreten problem nicht helfen, aber ich denk es schadet nicht weitere enthusiasten im umkreis kennen zu lernen. vll. kann man sich ja mal austauschen. MfG sensationist

Link to comment
Share on other sites

In Leipzig selbst kenne ich genau einen Xantialiebhaber, der allerdings momentan selbst keinen hat. Die Schrauberfähigkeit zweifle ich frecherweise jetzt auch mal an, aber er ist ein großer Theoretiker vor dem Herrn und kennt (falls es dein erster Xantia ist) mit Sicherheit das eine oder andere, was für dich neu ist. Hier im Forum nennt er sich übrigens "freibergisch" und wird sich sicher noch selbst zu Wort melden.

Marcus heißt er... ;)

Da sind Federkugeln zu teuer. Knapp 90€ das Stück.

Die von IFHS nur 35€ das Stück und ähnlich gut.

Man kann bei www.federkugel.de neue Originale für um die 40 Euro kaufen. IFHS sind etwas günstiger, aber die wechselt man auch öfter, weil sie nicht ganz so lange halten.

Edited by Kugelblitz
Link to comment
Share on other sites

Mir geht es garnicht um die Federkugeln,sondern um hydraulikleitungen. Aber erstmal Hallo Sensation! Ich denke auch das es nicht schlecht sein kann Gleichgesinnte in der Nähe zu kennen!

Link to comment
Share on other sites

Hydraulikleitungen bekommt man von Citroen. Es gibt auch einen Dänen, der fertigt Leitungen nach, die nicht mehr lieferbar sind. Der ist auch hier im Forum aktiv bzw. über Ebay zu finden. Falls, das nicht das ist, was du suchst: Bitte spezifiziere deine Anfrage ein bißchen mehr.

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...