Jump to content

Innenraumlüfter/Gebläse Evasion 2.0 16V


Recommended Posts

Hallo, habe einen gebr. Eva gekauft.Das Heizgebläse läuft ja scheinbar immer mit, macht aber im Wechselrythmus Geräusche etwa wie ein Kühlschrankkompressor, könnte eventuell auch ein jaulendes Lager sein-und das Gebläse läuft dann mal in kurzen Schüben auch kräftiger.Wie baue ich es aus bzw. die Verkleidung um dran zukommen,die geht ja bis zum Schalthebel/Gebl.regelung.Gibt es ein Handbuch wo diese Bauteile behandelt werden oder hat einer Unterlagen? Das einzig erhältliche Evasion/Ulysse führt

darüber nichts aus.Danke für hilfreiche Rückmeldungen!

Link to comment
Share on other sites

Nee, das Heizgebläse läuft nicht immer mit, nur wenn es eingeschaltet wird (oder die Klima an ist).

Aber erst mal meinen Glückwunsch zu Deinem ersten Beitrag :)

Der Ausbau war hier mal irgendwo beschrieben, eventuel kannst Du ja mal die Suchfunktion benützen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Harald,

nett daß jemand reagiert.Die Suchfunktion hatte ich schon genutzt und von User citlit den Ausbau gelesen(eben nicht so detailiert).Heute mal selbst in den Fußraum gekrochen-scheinbar nur die Teppichbodenabdeckung entfernen und die Bef.schrauben vom Gebläse lösen.Aber der Motor läuft bei mir direkt mit an-eventuell das Relais.Die Regelungseinheit ist doch wohl beleuchtet?Bei mir bleibts dunkel-läßt die sich schadfrei raushebeln?

Gruß Bert

Link to comment
Share on other sites

Eva mit Klima hat 2 Gebläse, quietschen kommt gern nicht vom Lager sondern von der Steuerung aufm Motor. Läuft da Gebläse immer auf volle Pulle ?

Link to comment
Share on other sites

hallo, nein es läßt sich über den schieberegler schon in der luftleistung steuern aber es läuft immer so auf kleinster stufe mit, in unregelmäßigen abständen läufts auch mal kurz höher (mit kurzen schüben).sobald ich den motor starte jault mir der rechte motor die ohren voll-das geräusch ist auch mal kurz weg und fängt wieder an.

gruß

Link to comment
Share on other sites

Kann schon sein das der eine Zwangsbelüftung übe den Motor hat, d.h der Motor dreht mit Minimaldrehzahl mit, auch auf " Aus "

Bau den Motor aus , schmier die Achsen, putz die Kohlen ,wenn er weiter quietscht ist deie Steuerung aufm Motor hinüber, besorg Dir einen Gebrauchten Motor dann....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...