Jump to content

Kurze Vorstellung


Schwebhelm
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nach langem "nur lesen" habe ich mich hier nun als Schwebhelm registriert und möchte mich kurz vorstellen:

Ich bin schon seit einiger Zeit interessehalber den hydropneumatischen Autos verfallen. Besonders interessiert mich der Citroen CX. Zum einen natürlich wegen der faszinierenden Technik und zum anderen wegen des Designs und auch wegen der Seltenheit auf unseren Straßen. Ich denke, der CX ist ein Meilenstein in der Automobiltechnik, der nicht unbeachtet bleiben sollte.

Ob ich selbst eines Tages einen CX fahren werde ist derzeit noch offen. Ich komme da aus einer ganz anderen Richtung als die meisten hier (nehme ich jedenfalls an). Meine derzeitige Zuneigung und Pflege gilt einem Mercedes 220/8 Bj. 1973. Dieses Auto gehört nun schon seit 2002 zu mir und meiner Familie.

Um mein Wissen über den CX zu erweitern, werde ich hier im Forum dann und wann einige Fragen haben. Und natürlich möchte ich auch den CX in 1:1 kennen lernen. Bei uns hier im Raum Göttingen ist meines Wissens kein einziger unterwegs.

Gruß und schöne Festtage!

Schwebhelm

Link to comment
Share on other sites

Ich bin schon seit einiger Zeit interessehalber den hydropneumatischen Autos verfallen.

Besonders interessiert mich der Citroen CX.

Sei gegruesst und herzlich willkommen!

Als HP-Novize gleich schnurstracx auf den CX loszugehen, ist schon bemerkenswert.

Darf ich daher nach dem Infecxionsweg fragen?

Gruss

Harald

Link to comment
Share on other sites

Ok,

ich oute mich auch: /8, 220er D, Bj. 70; muß aber leider weg wegen zu harter Federung für meinen Buckel...(back to the roots - Hydropneumatik!!)

@Rü: haste noch Sitze, unsere sind nicht wirklich verkaufsfördernd..

Beste Grüße,

Stone

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!

Vielen Dank für die herzliche Begrüßung.

So schnurstracx bin ich nicht auf den CX zugegangen. Erst war das Interesse für die DS da, die ich auch nach wie vor sehr mag. In meinem Bücherregal steht u.a. das Große DS Buch. Bei meinen weiteren Recherchen zu französischen Oldtimern (ich finde auch Ente, Ami 6, Ami 8 und GS ganz toll) bin ich dann auf den CX gestoßen. Das sind alles Autos, die ich noch vor einigen Jahren links liegen lassen hätte. Offensichtlich habe ich mich (mal wieder) verändert und mein Geschmack und Interesse auch. Am CX gefallen mir das Design (außen wie innen) und die Technik besonders gut. HP, Fahrschemel, hydraulische Bremsen, Lupentacho und DIRAVI finde ich sehr faszinierend. Dabei bin ich noch nicht mal wirklich festgelegt ob mir die Serie 1 oder Serie 2 am besten gefällt. Letztere ist ja den „normalen“ Autos etwas mehr angepasst wurden.

Übrigens: Es ist immer wieder zu lesen, CX wäre die französische Abkürzung für den Luftwiederstand (also für den CW- Wert). Ich halte das für einen Werbegag. CX steht korrekter Weise für den Luftwiderstand im Fahrzeug Koordinatensystem (X Y Z- Koordinaten) wobei die X- Koordinate in Fahrtrichtung (bei einem Windkanalmodell gegen die Fahrtrichtung) zeigt.

@ Stone: Sitzpolster für den /8 sind inzwischen Mangelware und werden in der Tat gerne zum Preisdrücken verwendet. Bei guten Polstern und ansonsten auch einem Aussehen wie vom Band (finde ich persönlich ätzend) kann ein /8 schon mal 10.000 bis 12.000 € kosten. Der Fantasie von einigen sind da inzwischen keine Grenzen mehr gesetzt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo neuer CX Fan,

willkommen hier und viel Spaß, hier sind viele vertreten, die noch CX fahren, :)

falls Du mal in Werl vorbeikommst, dann kannst Du dich melden, ich habe 2 CX e, ;)

einen CX GTI 78 er , 5 Gang

einen CX Prestige 03.76 er, 4 Gang,

beide auf 07 er KZ.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Chris,

vielen Dank! Ich werde darauf zurück kommen. So weit ist es von uns ja nicht. Einer von Deinen CXen ist sogar rot, wie ich sehe. Das ist meine Lieblingsfarbe, die auch dem CX gut steht. Rot passt nicht zu allen Autos. Jedenfalls nach meinem Geschmack.

Ich wünsche allen ein geruhsames Weihnachtsfest!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...