Jump to content

Berlingo Elektronik (BSI) spinnt!


Recommended Posts

Bei meinem Berlingo (Bj.2000, mit BSI Multiplex Elektronik) hat plötzlich die gesamte BSI angefangen zu verrückt zu spielen. Anfangs gingen nur mal die Fensterheber nicht, dann hängte sich die gesamte BSI auf (Blinker tot, Instrumente tot...) und stürzt die BSI nach längerem Stand des Berlingos immer wieder im Rythmus von 2..3 Sekunden ab. Der Effekt tritt immer auf, wenn der Berlingo z.B. über Nacht gestanden hat und man dann die Zündung einschaltet. Nach ca. 10 Minuten werden die Phasen in den die BSI läuft immer länger und nach spätestens 20 Minuten läuft alles ganz normal!!!

Wenn man den Berlingo dann parkt, läuft auch nach mehreren Stunden alles ganz normal.

Das Verhalten sieht ganz so aus als ob sich irgendeine Art Batterie/Akku entladen hätte und deshalb die BSI zum Absturz/Neustart bringen würde.

Die BSI selber hat aber keine Batteriepufferung, also muss der Fehler wo anders liegen.

Morgen werde ich mal sehen was die Citroen-Werkstatt dazu sagt.

Kennt jemand dieses Verhalten?

... tja, wenn man bloss Schaltpläne hätte...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Berlingoo

Die Schaltpläne würden dir auch nicht viel weiter helfen da es sich bei dir um einen Defekt der BSI handelt. Dieser interne BSI Schaltplan wird nur direkt der Hersteller von dieser Box haben sodas du da nichts reparieren könntest. Klingt aber genauso verrückt wie die vielen komischen Fehler die es beim C5 gab.

Da mein Bruder auch einen Berlingo2 hat kann ich aber nur sagen das er mit dem Fahrzeug vollkommen zufrieden ist. Ich denke wenn du eine neue BSI bekommst wirst du auch wieder ein vergnügter Citroen-Fahrer sein.

MFG Xantia Kay

Link to comment
Share on other sites

Es muss nicht unbedingt so sein, dass eine neue BSI wieder zum Glück verhilft. Wir hatten mit unserem Berli von 08/2001 auch viele Probleme.

Auf Garantie wurde so ziemlich alles getauscht, was mit Elektrik zu tun hat; zuerst der Sicherungskasten, dann die Software, dann das BSI und zum Schluss die Platine der Armaturentafel. Erst danach waren die schlimmsten Mängel behoben (Motor ging aus, Instrumente fielen aus, Licht ging an, etc.).

Nun nach Ablauf der Garantie treten immer noch kleinere Macken auf, die zwar tolerabel sind aber bei einem neuen Auto einfach nicht sein dürfen.

Das ganz grosse Glück hat sich bei uns mit dem Berli nie eingestellt sondern nur mit meinem Xantia. Der kennt solche Macken nicht, da er auch keine Multiplextechnik hat. Gott sei Dank!

Gruss

/Axel

Link to comment
Share on other sites

War jetzt in der Citroen-Werkstatt:

BSI + Instrumenteneinheit muss ausgetauscht werden!!!

Materialpreis: 750EU

(mit der kleinen Chance über einen Kulanzantrag einen Teil zurückzubekommen)

Der Tacho muss ausgetauscht werden, weil der Kilometerstand während der Störungen von ca. 60000 auf ca. 480000km gesprungen war - und sich laut Werkstatt nicht zurückstellen lässt!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Wilhelm – Holzamer – Weg 67
55268 Nieder – Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...